Walldürn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht vom 26.11.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Feuer auf Baustelle, Kind bei Unfall leicht verletzt, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Diebstähle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.11.2020 Hardheim: Feuer auf Baustelle Noch unklar ist die Ursache eines Feuers am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr, in der Holzgasse in Hardheim Ein Zeuge meldete Rauch im Bereich eines Containers auf einer dortigen Baustelle. Bereits wenig später schlugen Flammen aus dem Behälter. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und insgesamt 20 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand. Nun müssen Ermittlungen zeigen, was zu dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.11.20
  • 211× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfallflucht, Fahrten unter Alkoholeinfluss und Drogeneinfluss, Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.11.2020 Osterburken: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht Ein Unbekannter prallte am Montagvormittag mit seinem Fahrzeug gegen einen Ampel in Osterburken und fuhr anschließend davon. Zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr touchierte der Unfallverursacher den Ampelmasten an der Kreuzung Bofsheimer Straße zur Adelsheimer Straße. Anstatt sich um den verursachten Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro zu kümmern, flüchtete er von der...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.11.20
  • 171× gelesen

Polizeibericht
Walldürn/Mosbach | Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt, Leichtverletzte nach Auffahrunfall, Brand in Entsorgungszentrum

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.11.2020 Walldürn: Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt Leichte Verletzungen zog sich ein 31-Jährige bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Bundestraße zwischen Walldürn und Rippberg zu. Die Frau geriet mit ihrem Kia ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke der Gegenfahrbahn. Der Kleinwagen wurde stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. An dem Fahrzeug und an der Schutzplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von rund...

  • Walldürn
  • 17.11.20
  • 224× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Kind angefahren, Unfall mit 2,4 Promille, Aufruhr am Bahnhof, Einbruch in Werkstatt, Sturz in Margarethenschlucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.11.2020 Walldürn: Kind angefahren Ein acht Jahre altes Mädchen wurde am Montagmorgen in Walldürn von einem PKW angefahren. Eine 33-Jährige fuhr gegen 7.30 Uhr in ihrem Mitsubishi auf der Jahnstraße und übersah dabei wohl das Kind, welches die Straße gerade an einem Zebrastreifen überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem das Auto das Mädchen touchierte. Die 8-Jährige wurde dabei leicht verletzt und im Anschluss in ein Krankenhaus...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.11.20
  • 671× gelesen

Polizeibericht vom 02.11.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfall, Diebstähle, Fahrt unter Alkoholeinfluss

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.11.2020 Mosbach-Diedesheim: Verkehrsunfall mit verletzter Person Ein Verkehrsunfall mit Frontalzusammenstoß ereignete sich am Samstag um 11 Uhr in der Solbergstraße in Mosbach-Diedesheim. Ein 19-jähriger Audi-Fahrer kam in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Auto in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Die 25-jährige Fahrerin des Audi wurde hierbei verletzt und kam in ein...

  • Neckar-Odenwald
  • 02.11.20
  • 300× gelesen

Polizeibericht vom 28.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachbeschädigung an Sporthalle, Drei weitere Fälle gelöster Radmuttern

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.10.2020 Walldürn: Sachbeschädigung an Sporthalle Ein Unbekannter hat von Mittwoch, den 21. Oktober, auf Donnerstag, den 22. Oktober, eine Scheibe der Nibelungenhalle in Walldürn beschädigt. Der unbekannte Täter schlug mit einem Stein gegen eine Glasscheibe im Eingangsbereich, sodass diese gerissen ist. Zudem wurde ein polizeifeindlicher Schriftzug in die Scheibe eingeritzt. Der Täter verursachte hierdurch einen Sachschaden von circa...

  • Neckar-Odenwald
  • 28.10.20
  • 250× gelesen

Polizeibericht
Mosbach/Walldürn | Wilde Verfolgungsfahrt, Fußgänger von Auto erfasst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.10.2020 Mosbach: Wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei - Festnahme Deutlich zu schnell unterwegs war ein 21-Jähriger am Dienstag gegen 20.30 Uhr, als er sich im Bereich Hammerweg in Mosbach eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte. Der Mann fuhr mit seinem Mazda im Hammerweg in Mosbach und fiel der Streife auf, da er trotz Dunkelheit kein Licht eingeschaltet hatte. Durch diesen Umstand war jedoch noch deutlicher das...

  • Walldürn
  • 22.10.20
  • 324× gelesen

Polizeibericht
Walldürn/Buchen | Pfosten beschädigt, Spiegelklatscher, In Kreuzungsbereich kollidiert, Auseinandersetzung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2020 Walldürn: Pfosten beschädigt Mehrere hundert Euro Sachschaden verursachte eine unbekannte Person am Montag in Walldürn. Mit seinem Auto muss der Schadensverursacher zwischen 16 Uhr und 17.30 in einer Grundstückseinfahrt in der Wettersdorfer Straße gewendet haben. Dabei fuhr er offenbar gegen einen rotweißen Metallpfosten. Anstatt den Unfall der Polizei zu melden, machte sich dessen Verursacher aus dem Staub. Zeugen, die den...

  • Walldürn
  • 20.10.20
  • 191× gelesen

Polizeibericht vom 19.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Falsche Polizeibeamte, Einbrüche, Riskantes Überholmanöver, Alkoholfahrt, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2020 Mosbach: Erneut falsche Polizeibeamte am Telefon Mindestens 15-mal riefen Unbekannte, die sich als Polizeibeamte ausgaben, zwischen Sonntagabend und Montagvormittag bei Bürgerinnen und Bürgern aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, vorrangig aus dem Ortsnetzbereich Mosbach, an. Die Geschichte, die der angebliche Kriminalkommissar am Telefon erzählte war stets ähnlich. Es seien Straftäter festgenommen worden, die Notizzettel bei sich...

  • Neckar-Odenwald
  • 19.10.20
  • 239× gelesen

Polizeibericht vom 16.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Arbeitsunfall in Kläranlage, Einbruch in Friedhofsgebäude, Verkehrsunfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.10.2020 Waldbrunn: Arbeitsunfall in Kläranlage - Eine Person verletzt Zu einem Arbeitsunfall kam es am Donnerstag gegen 8 Uhr in einer Kläranlage in Waldbrunn-Waldkatzenbach. Ein 49-jähriger Arbeiter einer Kanalreinigungsfirma führte am Donnerstag gegen 8 Uhr arbeiten an der Kläranlage in Waldbrunn-Waldkatzenbach aus. Er und sein 24-jähriger Arbeitskollege waren gerade dabei, einen Absaugschlauch abzurollen, als der 49-Jährige von...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.10.20
  • 418× gelesen

Stadt Walldürn
Halbseitige Sperrung der B47 in Rippberg

(pmd) Walldürn. Im Zeitraum vom 19.10. bis 23.10.2020 führt die Stadt Walldürn eine punktuelle Kanalsanierung an der B47 in Rippberg durch. Durchgeführt werden die Arbeiten von der Firma Alfred Link Hoch- und Tiefbau GmbH Walldürn. Betroffen ist der Bereich der Amorbacher Straße 21 bis 29. Die Straßenverkehrsbehörde hat hierzu eine halbseitige Sperrung des Verkehrs angeordnet. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Walldürn
  • 16.10.20
  • 169× gelesen

Polizeibericht vom 09.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Leichtverletzter bei Verkehrsunfall, Radmuttern gelöst, Auto zerkratzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.10.2020 Mosbach-Reichenbuch: Unbekannter zerkratzt Fahrzeug - Zeugen gesucht Auf einem Schaden von 1.000 Euro bleibt der Eigentümer eines Mercedes sitzen, wenn die Polizei nicht ermitteln kann, wer das Fahrzeug beschädigt hat. Der Wagen des Mannes stand am Mittwoch zwischen 17.30 Uhr und 22.00 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Kirchenstraße in Mosbach-Reichenbuch, als das Auto mit einem spitzen Gegenstand im Bereich des...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.10.20
  • 468× gelesen

Polizeibericht vom 07.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Streit eskaliert, Fahrzeugbrand, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.10.2020 Buchen: Streit in Supermarkt eskaliert - Zeugen gesucht Ein bislang Unbekannter geriet am Dienstag gegen 12.20 Uhr mit einer Schülergruppe in einem Supermarkt in der F.-X.-Schmerbeck-Straße in Buchen in Streit. Nach einem verbalen Konflikt im Geschäft wartete der unbekannte Mann vor dem Supermarkt auf die Jugendlichen und ohrfeigte dort einen 18-Jährigen aus der Gruppe. Daraufhin zog der Geschlagene ein Messer und drohte damit...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.10.20
  • 485× gelesen

Polizeibericht vom 18.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfallflucht, Riskantes Überholmanöver, Biberfalle entdeckt, Reifen zerstochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.09.2020 Mosbach: Ampel beschädigt - Zeugen gesucht Nach einer Verkehrsunfallflucht in Mosbach werde Zeugen und der Verursacher des Schadens an der Baustellenampel gesucht. Eine unbekannte Person hat im Zeitraum zwischen Mittwoch, 2. September und Sonntag, 13. September, vermutlich mit einem roten LKW oder einem landwirtschaftlichen Fahrzeug in derselben Farbe, eine Baustellenampel im Hardhofweg beschädigt. Der Schaden an der Ampel...

  • Neckar-Odenwald
  • 18.09.20
  • 292× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Streit, Parkplatzunfall, Betrüger, Radfahrer verletzt, Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.09.2020 Mosbach: Drei Männer gerieten im Elzpark aneinander Noch unklar ist der Hergang eines handfesten Streits am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, im Mosbacher Elzpark. Ein 26-Jähriger meldete persönlich beim Polizeirevier, dass er von zwei Männern angegriffen worden sei. Nach einer Fahndung mit mehreren Streifenwägen konnten die beiden 24 und 27 Jahre alten Kontrahenten angetroffen werden. Wie es zu dem Streit kam ist nun Gegenstand...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.09.20
  • 206× gelesen

Polizeibericht vom 14.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfälle, Einbruch, Motorradunfall, Verkehrskontrolle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.09.2020 Osterburken: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Schäden in Höhe von knapp 10.000 Euro entstanden am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Osterburken. Eine 81-Jährige fuhr gegen 20 Uhr mit ihrem Auto in der Beethovenstraße und wollte in die Schlierstädter Straße abbiegen. Dabei übersah sie wohl den herannahenden PKW einer 39-Jährigen und prallte mit diesem zusammen. Die Seniorin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von...

  • Neckar-Odenwald
  • 14.09.20
  • 410× gelesen

Polizeibericht vom 07.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Einbruch, Wildunfall, Reifen zerstochen, Taschendiebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.09.2020 Neudenau: Unfallbeteiligter geflüchtet - Zeugen gesucht Nach einem Unfall zweier Pkw am Sonntagabend auf der Landstraße bei Neudenau, floh einer der Unfallbeteiligten. Gegen 18 Uhr befuhr ein 66-Jähriger mit seinem VW Beetle die Landstraße zwischen Untergriesheim und Neudenau. In einer Rechtskurve kam dem Mann ein Auto entgegen, welches scheinbar zu weit links fuhr und in der Folge den VW an der linken Fahrzeugseite touchierte....

  • Neckar-Odenwald
  • 07.09.20
  • 235× gelesen

Polizeibericht vom 01.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Fenster eingeschlagen, Drogeneinfluss, Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.09.2020 Walldürn-Altheim: Fenster eingeschlagen - Zeugen gesucht! Unbekannte beschädigten zwischen Freitagmittag und Samstagmittag eine Scheibe der Grundschule in Walldürn-Altheim. Innerhalb dieses Zeitraums begaben sich die Täter zu der Schule in der Straße "An den Hofäckern" und schlugen an der Rückseite des Gebäudes die Fensterscheibe ein. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen der Tat oder Zeugen, die Angaben...

  • Neckar-Odenwald
  • 01.09.20
  • 272× gelesen

Polizeibericht vom 25.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Überschlagen, Unfallflucht, Radfahrer verletzt, Einbruch, Heckenbrand

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.08.2020 Buchen: Mit dem Auto einen Abhang hinunter - leicht verletzt Eine 32-Jährige ist am Montagabend auf der B292 zwischen Adelsheim und Osterburken mit ihrem BMW von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Die Frau war gegen 20.30 Uhr in Richtung Osterburken unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Hang hinabfuhr. Hier überschlug sich der BMW. Dabei verletzte sich die Frau leicht. An dem Auto...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.08.20
  • 394× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Unbekannte Person verletzt Pferd

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.08.2020 Bereits in der Nacht von Donnerstag, 6. August auf den Freitag, 7. August hat vermutlich eine Person ein Pferd in Walldürn verletzt. Mit einem scharfkantigen Gegenstand brachte die bislang unbekannte Person der Stute zwischen 23 Uhr am Donnerstag und 6.30 Uhr am Freitag auf einer Koppel im Lindigweg eine etwa 40 Zentimeter lange Schnittwunde bei. Das Tier konnte durch eine Operation gerettet werden. Zeugen, die etwas...

  • Walldürn
  • 20.08.20
  • 357× gelesen

Polizeibericht
Seckach-Großeicholzheim | Feststeckendes Pferd gerettet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.08.2020 Seckach-Großeicholzheim: Feststeckendes Pferd gerettet Ein Pferd war am Montagabend der Auslöser eines Polizei-, Feuerwehr- und Tierarzteinsatzes in Seckach-Großeicholzheim. Nachdem das Tier mit seinem Kopf zwischen zwei Metallstangen der inneren Umzäunung seiner Stallung geraten war, steckte es fest. Um es zu befreien, bogen die Einsatzkräfte die zur Falle gewordenen Metallstangen auseinander. Das nach kurzer Zeit gerettete...

  • Seckach
  • 18.08.20
  • 319× gelesen

Polizeibericht vom 17.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sattelzug an Leitplanke entlanggeschrammt, Wespe verursacht Unfall, Beim Fahren eingeschlafen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.08.2020 Walldürn: Sattelzug an Leitplanke entlanggeschrammt - Zeugen gesucht Vermutlich weil der Fahrer einer weißen LKW-Zugmaschine am Samstagmittag auf der B47 nicht weit genug rechts fuhr, kam es bei Walldürn zum Unfall. Kurz vor der bayrischen Landesgrenze zwischen Walldürn-Rippberg und Schneeberg bemerkte ein 62 Jahre alter Sattelzug-Lenker den, teils auf seiner Spur entgegenkommenden, Unbekannten in seinem Fahrzeug und versuchte...

  • Neckar-Odenwald
  • 17.08.20
  • 364× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.08.2020 Am Montagabend verursachte eine Frau mit ihrem Pkw einen Unfall in Walldürn. Gegen 18.30 Uhr befuhr die 70-Jährige mit ihrem Skoda Octavia die Buchener Straße stadtauswärts. Im Bereich der dortigen Waschstraße geriet die Frau mit ihrem Wagen gegen einen Stein, wurde von diesem abgewiesen und prallte gegen einen geparkten Pkw. Durch den Zusammenprall mit dem abgestellten Fahrzeug wurde das Gebäude der Waschstraße ebenfalls...

  • Walldürn
  • 11.08.20
  • 1.746× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Unfall im Begegnungsverkehr

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.08.2020 Am Mittwochnachmittag stießen ein Opel und ein Skoda in Walldürn zusammen. Die 61 Jahre alte Fahrerin des Opels war gegen 17.45 Uhr mit ihrem Wagen auf der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße unterwegs. Vermutlich verlor die Frau aus Unachtsamkeit die Kontrolle über ihren ihren Wagen und geriet in den Gegenverkehr. Hier prallte sie mit dem entgegenkommenden Skoda eines 53-Jährigen zusammen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, an den...

  • Walldürn
  • 07.08.20
  • 259× gelesen

Neckar-Odenwald-Kreis | Drogeneinfluss, Auto verkratzt, Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.08.2020 Walldürn: Unter Drogeneinfluss am Steuer Eine 24-Jährige war in der Nacht auf Mittwoch in Walldürn mit ihrem Seat unterwegs, obwohl sie unter Drogeneinfluss stand. Gegen 23 Uhr wurde die Seat-Fahrerin in der Miltenberger Straße von einer Streife kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Anzeichen auf Drogeneinfluss bei der jungen Frau fest. Ein Drogentest verlief positiv auf mehrere Substanzen. Die junge Frau musste ihr Fahrzeug...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.08.20
  • 166× gelesen

Polizeibericht vom 30.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Einbruch, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.07.2020 Buchen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Eine unbekannte Person beschädigte mit ihrem Fahrzeug in der Nacht auf Mittwoch einen geparkten Ford in Buchen und fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zwischen 15 Uhr am Dienstag und 18 Uhr am Mittwoch hatte eine 47-Jährige ihren Ford in der Wittenberger Straße geparkt. Vermutlich beim Vorbeifahren hat die unbekannte Person den Schaden am Auto der Frau verursacht. Dieser...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.07.20
  • 325× gelesen

Polizeibericht vom 16.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Verfolgungsfahrt, Zeugen gesucht, Wildunfall, Sitzfläche aufgeschlitzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.07.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Walldürn: Unfallflucht - Zeugen gesucht! Ein Unbekannter verursachte am Mittwoch einen Verkehrsunfall mit seinem Fahrzeug und fuhr davon. Zwischen 08.30 Uhr und 12.30 Uhr war ein Ford auf dem Parkplatz hinter einer Apotheke in der Adolf-Kolping-Straße abgestellt. Als die Besitzerin am Mittag zu ihrem Wagen zurückkam, bemerkte sie die Beschädigung an der linken hinteren...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.07.20
  • 413× gelesen

Polizeibericht vom 13.07.2020
Neckar-Odenwald | Feuerwehreinsatz, Pkw-Beschädigungen, Ortstafel gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.07.2020 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Mosbach: Radmuttern an Autos gelöst In insgesamt drei Fällen wurden die letzten Tage an Autos in Mosbach und Elztal die Radmuttern gelöst. An einem Chrysler und einem VW wurden die Radmuttern am Dienstag vergangener Woche sabotiert. Im Fall eines Seats ins Elztal erstreckt sich der Tatzeitraum auf Freitag, den dritten Juli, bis Dienstag. In Buchen, Hardheim und...

  • Neckar-Odenwald
  • 13.07.20
  • 334× gelesen

Polizeibericht vom 08.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Kollision zweier Fahrzeuge, Straftaten aufgeklärt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.07.2020 Walldürn: Parkrempler und geflüchtet - Zeugen gesucht Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat eine unbekannte Person am Dienstag in Walldürn mit ihrem Fahrzeug einen geparkten Volvo beschädigt. Der Unfall ereignete sich zwischen 7.20 Uhr und 16.30 Uhr in der Keimstraße. Eine 45-Jährige hatte ihren Volvo auf dem Parkplatz gegenüber des Finanzamts abgestellt. Hier muss die unbekannte Person die Front des Volvos gestreift haben....

  • Neckar-Odenwald
  • 08.07.20
  • 275× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | 2.000 Euro Sachschaden verursacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.06.2020 Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Samstag und Sonntag in Walldürn und machte sich danach aus dem Staub. Der Besitzer eines VW Passat stellte diesen am Samstag gegen 21 Uhr in der Prügelgasse ab. Als er am nächsten Tag um 14 Uhr wieder an sein Auto zurückkehrte, war dieses beschädigt. Ein Unbekannter musste beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug an dem Volkswagen hängen geblieben...

  • Walldürn
  • 30.06.20
  • 192× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.