Walldürn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | 2.000 Euro Sachschaden verursacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.06.2020 Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Samstag und Sonntag in Walldürn und machte sich danach aus dem Staub. Der Besitzer eines VW Passat stellte diesen am Samstag gegen 21 Uhr in der Prügelgasse ab. Als er am nächsten Tag um 14 Uhr wieder an sein Auto zurückkehrte, war dieses beschädigt. Ein Unbekannter musste beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug an dem Volkswagen hängen geblieben...

  • Walldürn
  • 30.06.20
  • 142× gelesen

Polizeibericht vom 29.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Motorradfahrer leicht verletzt, Verkehrsverstoß

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.06.2020 Buchen: Motorradfahrer leicht verletzt Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Seckach und Eberstadt zu. Der 22-Jährige war kurz nach 15 Uhr mit seiner Suzuki-Maschine in Richtung Eberstadt unterwegs und kam aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Sturz in das Dickicht verletzte sich der Motorradfahrer. Der Mann musste von der...

  • Neckar-Odenwald
  • 29.06.20
  • 219× gelesen

Polizeibericht vom 26.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Mit fast zwei Promille am Steuer, Fahrzeug zweimal beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2020 Walldürn: Mit fast zwei Promille am Steuer Fast zwei Promille zeigte das Testgerät einer Streife des Polizeireviers Buchen am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, bei der Kontrolle eines Autofahrers auf dem Parkplatz des Freibads Walldürn nahe der B 47 an. Der 49-Jährige war zuvor mit seinem Suzuki unterwegs. Den Beamten fiel jedoch nicht nur auf, dass der Mann zu viel getrunken hatte, sondern auch, dass er aufgrund einer bereits...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.06.20
  • 235× gelesen

Polizeibericht vom 22.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Betrunken Auto gefahren, Diebstahl, Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.06.2020 Ravenstein: Betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren Am Samstagmorgen, gegen 07.00 Uhr befuhr ein 31-jähriger Fahrer eines Pkw die Landstraße Bei Ravenstein. Der Fahrer war mit seinem Opel zwischen der Anschlussstelle der A81 bei Osterburken und Merchingen unterwegs, als er durch Beamten des Polizeireviers Buchen kontrolliert wurde. Hierbei stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholisierung fest. Ein durchgeführter...

  • Neckar-Odenwald
  • 22.06.20
  • 253× gelesen
Müllablagerung in Buchen

Polizeibericht vom 05.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Hausmüll illegal entsorgt - Zeugen gesucht!, Katze verstümmelt, Unter Drogeneinfluss gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.06.2020 Buchen / Buchen-Eberstadt: Hausmüll illegal entsorgt - Zeugen gesucht! Unbekannte entsorgten in den vergangenen Tagen illegal Hausmüll in Buchen und in Buchen-Eberstadt. Die Abfälle wurden am Mittwoch und Donnerstag entdeckt. In Buchen entsorgten die Täter diversen Hausmüll bei den Glascontainern in der Daimlerstraße. Ebenfalls entsorgten Unbekannte in Eberstadt auf einem Flurstück im Bereich des Seckacher Wegs Hausmüll,...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.06.20
  • 324× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Frontschürze gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.06.2020 Unbekannte entwendeten zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, die Frontschürze eines zum Verkauf ausgestellten Jeep Grand Cherokee in Walldürn. Der PKW war während des Tatzeitraums auf einer Verkaufsfläche an der Straße "Rotbild" abgestellt. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Walldürn unter der Telefonnummer 06282 926660 in Verbindung zu setzen. Empfange...

  • Walldürn
  • 04.06.20
  • 277× gelesen

Polizeibericht vom 03.06.2020
Walldürn | Verkehrszeichen beschädigt und davon gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.06.2020 Ohne sich um den von ihr verursachten Sachschaden zu kümmern, entfernte sich eine bislang unbekannte Person am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, von einer Unfallstelle in Walldürn. Die Person fuhr mit ihrem Fahrzeug gegen das an der Einmündung Am Kreuzweg / Miltenberger Straße angebrachte "Vorfahrt gewähren"-Zeichen und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne die Polizei zu verständigen. Es entstand Sachschaden in Höhe...

  • Walldürn
  • 03.06.20
  • 139× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Gestürzter Radfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

POL-Heilbronn vom 01.06.2020: Am Pfingstsonntag, gegen 14.30 Uhr, musste ein gestürzter 62-jähriger Radfahrer mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Radfahrer war mit seinem Fahrrad im Wald einen geteerten Radweg von Walldürn kommend in Richtung Rippberg unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf den Radweg. Durch Helfer vor Ort wurden, bis zum Eintreffen der verständigten Rettungskräfte, Erste-Hilfe-Maßnahmen...

  • Walldürn
  • 01.06.20
  • 243× gelesen

Polizeibericht vom 25.05.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt, Gleitschirmflieger bei Absturz schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.05.2020 Buchen: Mit über einem Promille unterwegs Mehr als 1,4 Promille zeigte das Alkoholtestgerät einer Streifenwagenbesatzung des Buchener Polizeireviers am Sonntagmittag bei einer Verkehrskontrolle an. Die Beamten hatten kurz nach 13.30 Uhr in der Hollerbacher Straße einen Opel-Fahrer angehalten. Da der Mann stark nach Alkohol roch, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Aufgrund des Ergebnisses musste der Mann den Opel stehen lassen...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.05.20
  • 877× gelesen

Polizeibericht vom 22.05.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Von der Fahrbahn abgekommen, Unfallflucht, Gefährliches Überholmanöver

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.05.2020 Mudau: 15.000 Euro Sachschaden nach Unfall Möglicherweise zu schnell unterwegs war ein VW-Lenker am frühen Donnerstagmorgen bei Mudau. Der 20-Jährige war auf der Kreisstraße zwischen Stürzenhardt und Steinbach unterwegs und kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der Kleinwagen kollidierte mit einem Zaun, so dass ein Gesamtschaden von 15.000 Euro entstand. Da der junge Mann das Auto abschleppen ließ und den Unfall erst fünf...

  • Neckar-Odenwald
  • 22.05.20
  • 515× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Einbruchsversuch scheiterte

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.05.2020 Aufbruchspuren an ihrer Haustüre stellte eine Frau am Samstagabend in der Walldürner Laurentiusstraße fest. Die Frau hatte zwischen 20.15 Uhr und 21.45 Uhr für rund zwei Stunden das Haus verlassen und stellte den Schaden danach fest. Die Türe hielt den Aufbruchversuchen stand, es entstand aber Sachschaden. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht...

  • Walldürn
  • 18.05.20
  • 180× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Brand in Abstellraum - Einsatz der Feuerwehr

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.05.2020 Völlig unklar ist die Ursache eines Brandes am Mittwochmorgen in einem Haus in Walldürn. In dem Gebäude in der Straße "Schafhof" rauchte es gegen 9 Uhr aus einem Abstellraum, in dem auch der Heizöltank des Hauses untergebracht war. Glücklicherweise griff der Brand nicht auf den Tank über, so dass es bei einem Sachschaden von etwa 5.000 Euro blieb. Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort und...

  • Walldürn
  • 13.05.20
  • 202× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Eine Leichtverletzter und hoher Sachschaden nach Unfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.05.2020 Rund 20.000 Euro Sachschaden und ein leicht verletzter Autofahrer sind nach einem Unfall am Montagvormittag in Walldürn zu beklagen. Ein 66-Jähriger wollte mit seinem Honda von der Buchener Straße aus kommend an der Abzweigung Waldstraße weiter in Richtung Buchen fahren. An der Einmündung übersah er offenbar einen aus der Waldstraße in Richtung Walldürner Innenstadt fahrenden 46-jährigen Citroen-Lenker. Durch den...

  • Walldürn
  • 12.05.20
  • 244× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | 3000 Euro Schaden nach Unfallflucht - Zeugen gesucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.05.2020 Auf einem Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro bleibt eine BMW-Fahrerin sitzen, wenn nicht ermittelt werden kann, wer am Mittwoch zwischen 7.30 Uhr und 16 Uhr gegen ihren Wagen gefahren ist. Die Frau hatte ihr Auto auf einem Großparkplatz in der Braunstraße in Walldürn in der Nähe der Waldstraße abgestellt. Als sie zu ihrem BMW zurückkam, bemerkte sie den Schaden am vorderen linken Fahrzeugeck. Vermutlich war eine bislang...

  • Walldürn
  • 08.05.20
  • 131× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Ortsschild gestohlen - Zeugen gesucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2020 Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Freitag, 24. April und Montag, 27. April ein Walldürner Ortsschild gestohlen. Wer Walldürn in Fahrtrichtung Altheim verließ, stellte fest, dass das Ortsschild dort fehlte. Das Polizeirevier Buchen ermittelt und erhofft sich von Zeugen Hinweise auf den Verbleib des Schildes. Wer die Tat beobachten konnte oder Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich unter der...

  • Walldürn
  • 06.05.20
  • 171× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | 52-Jährige bei Unfall leicht verletzt - Fahrzeug fängt Feuer

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.05.2020 Einem Tier wollte eine Autofahrerin am Montagmorgen, kurz vor 9 Uhr, auf dem Heidingsfelder Weg bei Walldürn ausweichen. Der Ausweichversuch endete neben der Fahrbahn, wo der Opel Vectra Feuer fing. Die Feuerwehr Walldürn löschte den Brand. Die Frau musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, da sie bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Empfange die...

  • Walldürn
  • 05.05.20
  • 102× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Fahndung mit Phantombild nach Trickbetrüger

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.04.2020 Bereits am 23. März täuschte ein bislang unbekannter Mann in Walldürn Kaufinteresse an Goldmünzen im Wert von über 20.000 Euro vor. Der Geschädigte Walldürner gewährte dem Tatverdächtigen Zugang zu seiner Wohnung und zeigte ihm die Münzen auf dem Wohnzimmertisch. Als der Geschädigte kurz das Wohnzimmer verließ, um dem Unbekannten ein Glas Wasser zu holen, nahm dieser die Goldmünzen an sich und verließ die Wohnung durch...

  • Walldürn
  • 30.04.20
  • 3.397× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Hubschrauber suchte nach Unfallauto

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.04.2020 Ein blutverschmierter Mann würde in der Nähe der Niebelungen Kaserne in Walldürn herumlaufen, melde eine Zeugin am Samstagabend der Polizei. Als die eingesetzten Beamten vor Ort eintrafen, war der Betroffene jedoch in den Wald verschwunden. Nach einer halbstündigen Suche fanden die Polizisten den Gesuchten schließlich. Der 39-jährige Mann konnte aber nur unverständliche Angaben dazu machen, was genau passiert war. Er...

  • Walldürn
  • 28.04.20
  • 236× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Feueralarm im Lidl gedrückt / Zeugen gesucht

Neckar-Odenwald-Kreis Walldürn: Feueralarm gedrückt / Zeugen gesucht Am 18.04.2020, um 13.54 Uhr betätigte ein oder eine Unbekannte missbräuchlich den Brandalarmknopf der LIDL-Filiale in Walldürn. Dieser ist an der Wand neben den Pfandrückgabeautomaten platziert und für jedermann zugänglich. Bevor der Alarmknopf gedrückt werden kann muss erst die davor befindliche Schutzscheibe eingeschlagen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 40.-EUR. Das unnötiges Anfahren der Feuerwehr...

  • Walldürn
  • 19.04.20
  • 339× gelesen
  14 Bilder

Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall am 30.03.2020 - 2 Stunden Vollsperrung der B47 Walldürn

Für eine Vollsperrung der Bundesstraße sorgte ein Unfall am Montagmorgen bei Walldürn. Ein Ford-Lenker war gegen 8 Uhr auf der Bundesstraße von Walldürn in Richtung Rippberg unterwegs, als er einen vor ihm fahrenden Sattelzug überholen wollte. Hierbei übersah der 50-Jährige offensichtlich einen von hinten überholenden Seat und scherte selbst zum Überholen aus. Als der Ford-Fahrer den Seat bemerkte "verriss" er anscheinend das Lenkrad, geriet mit seinem Auto ins Schleudern und der Ford kippte...

  • Walldürn
  • 30.03.20
  • 2.863× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Unfallflucht - Zeugen gesucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.03.2020 Gegen die Leitplanke fuhr ein LKW am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße bei Walldürn, nachdem der 54-jähriger Lenker einem entgegenkommenden Sattelzug ausweichen musste. Der Mann war gegen 9.45 Uhr auf der B47 mit seinem Tanklastwagen von Rippberg in Richtung Walldürn unterwegs, als ihm ein teilweise auf seiner Spur fahrender Sattelzug mit schwarzem Auflieger entgegenkam. Um einen Unfall zu verhindern lenkte der...

  • Walldürn
  • 27.03.20
  • 216× gelesen

Polizeibericht
Goldmünzen gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 24.03.2020 Walldürn:Goldmünzen im Wert von mehreren Zehntausend Euro wurden einem 59-Jährigen am Montagabend in Walldürn geklaut. Ein Unbekannter hatte auf das Ebay-Angebot einer Goldmünze des Mannes reagiert und mit diesem ein Treffen vereinbart. Bei dem Treffen gegen 19.30 Uhr brachte der Unbekannte den Walldürner unter einem Vorwand dazu den Raum zu verlassen und nutzte die Möglichkeit um insgesamt 41 Goldmünzen zu stehlen. Der...

  • Walldürn
  • 24.03.20
  • 246× gelesen

Polizeibericht
Verfolgungsfahrt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.03.2020 Walldürn: Ein 33-Jähriger randalierte am Nachmittag des vergangenen Freitags im Auto und lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Ein Anrufer teilte der Polizei mit, dass er in Walldürn einen Mann beobachtet habe, welcher in seinem Auto randalierte und anschließen mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung der Fußgängerzone fuhr. In der Eisenbahnstraße konnten die Polizisten das durch den Anrufer beschriebene...

  • Walldürn
  • 23.03.20
  • 152× gelesen

Polizeibericht
Beim Wettrennen mit der Polizei nur zweiter Sieger

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.03.2020 Walldürn: Nach einer Flucht vor einer Polizeikontrolle ist ein 27-jähriger Mann seinen Führerschein vorerst los. Der junge Mann sollte mit seinem Golf GTI einer Polizeikontrolle in Walldürn unterzogen werden. Beim Erkennen der Kontrollabsicht beschleunigte der Golf-Fahrer und entzog sich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle. Hierbei missachtete der junge Mann offenbar die geltenden Verkehrsregeln. Da der...

  • Walldürn
  • 02.03.20
  • 487× gelesen

Polizeibericht
Fünf Personen nach Betrug an Seniorin in Haft

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.02.2020 Walldürn: Ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelang den Ermittlungsbehörden nach einem Betrug am Wochenende in Walldürn. Bereits am Sonntagabend wurde eine Seniorin aus Walldürn von Personen angerufen, die sich als Polizeibeamter und Staatsanwalt ausgaben und während des Gesprächs von Straftätern in der Nähe berichteten. Der Frau wurde vermittelt, dass auch sie im...

  • Walldürn
  • 20.02.20
  • 247× gelesen

Polizeibericht
Bauarbeiter stürzte in die Tiefe

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.02.2020 Walldürn: Schwer verletzt wurde ein Arbeiter am Dienstagmittag auf einer Baustelle in der Walldürner Laurentiusstraße. Der Mann betrat eine unbefestigte Bautreppe, die vom Erdgeschoss ins Obergeschoss führte. Aus ungeklärter Ursache stützte der Bauarbeiter mit samt Treppe mehrere Meter in die Tiefe. Der Arbeiter erlitt hierbei schwere Verletzungen, so dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen wurde....

  • Walldürn
  • 13.02.20
  • 254× gelesen

Polizeibericht
Auffahrunfall durch falsch abbiegenden schwarzen Kleinbus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.02.2020 Walldürn: Verbotswidrig bog der Fahrer eines schwarzen Kleinbusses am Montagmorgen bei Walldürn ab. Der Fahrer eines Lkw und nachfolgend der Lenker eines BMW waren gegen 9.50 Uhr auf der B27 von Höpfingen in Richtung Walldürn unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung zur B47 bremste der Fahrer des Kleinbusses, mit dem Teilkennzeichen ERB-?? ???, stark ab und bog über die durchgezogene Linie nach links in Richtung B47 ab. Durch das...

  • Walldürn
  • 11.02.20
  • 144× gelesen

Polizeibericht
15.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.02.2020 Walldürn: 15.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalls am Dienstagmorgen. Gegen 6.45 Uhr war ein 60-Jähriger mit seinem Renault auf der Würzburger Straße in Walldürn unterwegs. Kurz nach den Walldürner Stadtwerken wollte der Mann nach rechts abbiegen und verringerte daher seine Fahrgeschwindigkeit. Dies bemerkte ein dahinter mit seinem LKW fahrender 56-Jähriger offenbar zu spät, sodass sein Fahrzeug mit dem Renault...

  • Walldürn
  • 05.02.20
  • 196× gelesen

Polizeibericht
Zwei Verletzte nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.01.2020 Walldürn: Verletzungen zogen sich zwei Frauen bei einem Unfall am Montagmittag, gegen 14 Uhr, auf der Buchener Straße in Walldürn zu. Die 34-jährige Fahrerin eines Kia übersah offenbar, dass eine vor ihr fahrende Toyota-Lenkerin nach links abbiegen wollte und überholte den Wagen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch der Kia von der Fahrbahn abgewiesen wurde und gegen eine Laterne sowie ein Werbegerüst prallte. Die...

  • Walldürn
  • 28.01.20
  • 235× gelesen

Polizeibericht
Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.12.2019 Walldürn: Mehr als 15.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Montag, kurz vor 14 Uhr, an der Einmündung Montereau-Allee / Alte Amorbacher Straße in Walldürn. Ein 27-jährige Mercedes-Fahrerin bog mit ihrer A-Klasse von der Montereau-Allee in die Alte Amorbacher Straße ab. Offenbar fuhr die Frau nicht weit genug rechts, so dass es kurz vor dem Einmündungsbereich in der Alten Amorbacher Straße zu einem Zusammenstoß mit...

  • Walldürn
  • 17.12.19
  • 197× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.