Walldürn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Schefflenz | Vorfahrt missachtet, Weitergeleitete Nachricht führt zu Schaden bei Smartphone-Nutzern

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2021 Walldürn: Vorfahrt missachtet - 8.000 Euro Sachschaden Ohne auf einen von rechts kommenden Fiat-Fahrer zu achten, bog der 27-jährige Lenker eines Opels am Donnerstag, kurz nach 7 Uhr, von der Kreisstraße aus Hettingen kommend auf die Landstraße zwischen Altheim und Walldürn ein. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Sowohl der Opel-Fahrer als auch der 21-Jährige am Steuer des Fiat blieben unverletzt. Es entstand...

  • Walldürn
  • 06.05.21
  • 125× gelesen

Polizeibericht vom 05.05.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | 28-Jähriger greift Polizeibeamte an, Unfallflucht, Nachbarschaftsstreit, Randalierer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.05.2021 Walldürn: 28-Jähriger greift Polizeibeamte an Weil er versuchte einen Polizeibeamten anzugreifen und zuvor seine Partnerin bedroht hatte, musste ein 28-jähriger Mann am Dienstagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, in einer Wohnung in Walldürn in Gewahrsam genommen werden. Dabei spuckte der aggressive Angreifer zwei Beamte an und beleidigte diese. Erst als dem Mann Handschließen angelegt werden konnten und zur Unterstützung eine weitere...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.05.21
  • 210× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | BMW zerkratzt, Brand in Wohnhaus, Auto rollt gegen Zigarettenautomaten, Flaschen auf die Straße geworfen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.05.2021 Walldürn: BMW von Unbekanntem zerkratzt Schäden in Höhe von rund 3.000 Euro hinterließ ein Unbekannter an einem in Walldürn geparkten BMW. Der Besitzer stellte den Wagen am Sonntag gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses im Mainzer Ring ab. Als er am Montagmorgen gegen 8 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, bemerkte der Besitzer, dass sein Auto in seiner Abwesenheit von einer unbekannten Person beschädigt wurde....

  • Neckar-Odenwald
  • 04.05.21
  • 151× gelesen
Illegale Müllentsorgung in Walldürn

Polizeibericht vom 30.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Gebäudefassade beschädigt, Unfall zwischen Pkw und Kraftrad, Unfallflucht, Illegale Müllentsorgung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.04.2021 Buchen: Gebäudefassade beschädigt - Zeugen gesucht Unbekannte beschädigten zwischen Dienstag und Donnerstag die Fassade einer Sporthalle und Hallenbads. Innerhalb dieses Zeitraumes begaben sich die Täter in den Dr.-Fritz-Schmitt-Ring und bewarfen die Fenster der rückwärtigen Eingangstür mit Kieselsteinen. Insgesamt wurden mindestens acht Glasscheiben beschädigt, wodurch rund 7.000 Euro Sachschaden entstand. Zeugen, die Angaben zu...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.04.21
  • 265× gelesen

Polizeibericht vom 28.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Auto zerkratzt, Auto beschädigt und geflohen, 1.500 Euro Sachschaden verursacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.04.2021 Walldürn: Auto zerkratzt - Zeugen gesucht Ein Unbekannter beschädigte am vergangenen Wochenende einen in Walldürn geparkten Pkw. Der 22-jährige Besitzer des VW stellte seinen Wagen am Freitag um 17 Uhr im Mainzer Ring ab. Als er am nächsten Tag um 11 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, bemerkte er die Beschädigung. Der Täter zerkratzte den Lack des Wagens mit einem spitzen Gegenstand und floh anschließend unerkannt. Zeugen des Vorfalls...

  • Neckar-Odenwald
  • 28.04.21
  • 96× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Kraftradfahrer verletzt, Geschwindigkeitsmessungen, Fahne gestohlen, Motorräder zusammengeprallt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.04.2021 Buchen: Zwei Kraftradfahrer verletzt Zwei verletzte Personen und rund 6.000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls zwischen Seckach und Eberstadt. Am Samstagabend, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Motorrad die Kreisstraße von Seckach kommend in Richtung Eberstadt. In einer Linkskurve kam der Motorradfahrer vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Sein Motorrad prallte...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.04.21
  • 165× gelesen

Polizeibericht
Walldürn/Aglasterhausen | Telefonkabel zerschnitten, Einbruch in Sportheim

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.04.2021 Walldürn: Telefonkabel zerschnitten - Zeugen gesucht In der vergangenen Woche zerschnitt ein Unbekannter in Walldürn gleich zwei Mal eine Telefonleitung und schnitt so mehrere Haushalte von der Telefonverbindung ab. Am Parkplatz des Walldürner Freibads an der B47 wurde das oberirdisch verlaufende Kabel am vergangenen Dienstag (13. April) gegen 17 Uhr und am Montag dieser Woche (19. April) gegen 9.30 Uhr von der unbekannten Person...

  • Walldürn
  • 20.04.21
  • 116× gelesen

Polizeibericht
Walldürn/Buchen | Holzbank gestohlen, Pkw mutwillig beschädigt, Motorradfahrer und Sozia verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2021 Walldürn: Holzbank gestohlen - Zeugen gesucht Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisgebern, die Angaben zu einem Diebstahl einer Holzbank in Walldürn machen können. Am Freitag, zwischen 16 Uhr und 20.45 Uhr, entwendeten die Unbekannten eine circa 1,50 Meter lange Ruhebank in der Otto-Hahn-Straße. Die Holzbank war direkt vor einem dortigen Lokal aufgestellt und wurde scheinbar weggetragen oder mit einem Fahrzeug abtransportiert....

  • Walldürn
  • 19.04.21
  • 80× gelesen

Polizeibericht
Adelsheim/Walldürn | Unfallflucht, Fahrzeug brannte, Fahrzeug zerkratzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.04.2021 Adelsheim: Nach Unfall davongefahren In einer langgezogenen Rechtskurve auf der Landstraße zwischen Adelsheim und Schefflenz überholte eine bislang unbekannte Person am Steuer eines roten Kleinwagens am Mittwochabend gegen 21 Uhr einen vorausfahrenden Smart. Beim Ausscheren war der Abstand zwischen dem roten Fahrzeug und dem Smart so gering, dass sich beide Fahrzeuge berührten und am vorausfahrenden Wagen ein Schaden von rund 1.500...

  • Adelsheim
  • 15.04.21
  • 203× gelesen

Polizeibericht
Seckach/Walldürn | 14-jähriger Radfahrer schwer verletzt, Zeugen nach Unfall mit leichtverletztem Radfahrer gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.04.2021 Seckach: 14-jähriger Radfahrer schwer verletzt Schwer verletzt wurde ein 14-jähriger Radfahrer bei einem Sturz am Sonntagnachmittag auf einem Feldweg im Gewann Michelfeld bei Seckach. Der Jugendliche war auf einer Gefällstrecke unterwegs und verlor offenbar die Kontrolle über sein Fahrrad und fuhr in einen Graben. Dabei wurde er schwer verletzt. Eine Zeugin fand den Jungen und verständigte Rettungsdienst und Polizei. Nach einer...

  • Seckach
  • 12.04.21
  • 196× gelesen

Polizeibericht vom 08.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Sprit-Bettler gefährdet Autofahrer, Radfahrer angefahren und geflüchtet, Ortschilder geklaut

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.04.2021 Adelsheim: Sprit-Bettler gefährdet Autofahrer Bei einer waghalsigen Flucht gefährdete ein VW-Fahrer am Mittwoch bei Adelsheim zahlreiche Verkehrsteilnehmer. Der 23-Jährige bettelte mit seiner 21 Jahre alten Begleitung gegen 13.30 Uhr auf der B 292 zwischen Osterburken und Adelsheim vorbeifahrende Autofahrer nach Sprit an. Unter anderem auch einen Beamten des Polizeireviers Heilbronn, der dort privat unterwegs war. Dieser...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.04.21
  • 176× gelesen

Polizeibericht vom 05.04.2021
Walldürn | Nach Kaminbrand 3 Verletzte

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.04.2021 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Nach Kaminbrand 3 Verletzte Walldürn-Wettersdorf Am Abend des Ostersonntags, wurden 3 Personen durch einen Brand verletzt. Im Feriengebiet Geisberg kam es im Zusammenhang mit der Benutzung eines Pelletofens zu einer Brandentwicklung. Nach Löschversuchen durch einen Bewohner konnte die Feuerwehr letztendlich den Brand löschen. Hierbei atmeten die 3 Bewohner Rauchgase ein. Die...

  • Walldürn
  • 05.04.21
  • 157× gelesen
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Großeinsatz nach gemeldeten Dachstuhlbrand in Walldürn - Wettersdorf - drei Leichtverletzte

Am Sonntagabend wurden die Feuerwehren aus der Stadt Walldürn und Ortsteile Wettersdorf und Glashofen zu einem Dachstuhlbrand nach Wettersdorf alarmiert.  Im Feriengebiet Geisberg kam es im Zusammenhang mit der Benutzung eines Pelletofens zu einer Brandentwicklung im Bereiches des Kamins.  Durch das schnelle eingreifen des Eigentümers konnte ein größerer Schaden am Gebäude verhindert werden. Hierbei atmeten die 3 Bewohner Rauchgase ein. Die 15-jährige Tochter kam zur Beobachtung ins...

  • Walldürn
  • 05.04.21
  • 1.043× gelesen

Polizeibericht vom 26.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Fahndung nach Einbruch, 16-Jährige bei Unfall verletzt, Containerbrand, Alkoholfahrt, Belästigung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2021 Hardheim: Größere Fahndung nach Einbruch Ein Polizeihubschrauber, die Polizeihundeführerstaffel sowie mehrere Streifen der umliegen-den Polizeidienststellen waren am Donnerstagabend nach einem Einbruch in Erfeld im Ein-satz. Eine Zeugin hatte gegen 19:30 Uhr einen Einbruch in ein derzeit nicht bewohntes Wohnhaus in der Erfelder Straße gemeldet. Eine unbekannte männliche Person war kurz zu-vor aus dem Haus geflüchtet. Vor Ort konnte...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.03.21
  • 372× gelesen

Polizeibericht vom 25.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Kleinbus kollidiert mit Bahnschranke, Radfahrer leicht verletzt, Motorradunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2021 Buchen: Kleinbus kollidiert mit Bahnschranke Möglicherweise weil sie von der Sonne geblendet wurde, hat die Fahrerin eines VW-Kleinbusses am Mittwochvormittag, gegen 9.30 Uhr, eine sich vor ihr senkende Bahnschranke übersehen. Die 53-Jährige war auf der L 582 in Richtung Buchen unterwegs und fuhr leicht gegen den Schlagbaum. Dadurch wurde der VW an der Motorhaube sowie an der Frontscheibe beschädigt. Der Bahnverkehr wurde nicht...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.03.21
  • 175× gelesen

Polizeibericht vom 22.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Alkoholfahrt, Diebstahl, Drogenfahrt, Ladung verloren, Kennzeichenfälschung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.03.2021 Osterburken: Mit über zwei Promille am Steuer Mehr als zwei Promille zeigte das Alkoholtestgerät einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Buchen bei der Kontrolle eines 58-jährigen Autofahrers in der Nacht auf Montag in Osterburken an. Der Opel-Fahrer war gegen ein Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs und wurde dort angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Aufgrund des...

  • Neckar-Odenwald
  • 22.03.21
  • 164× gelesen

Polizeibericht vom 16.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Katalysator gestohlen, Fahrzeug übersehen, Unfallflucht, Auffahrunfall, Von der Sonne geblendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.03.2021 Hardheim: Katalysator gestohlen - Zeugen gesucht Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende einen Katalysator aus einem in Hardheim geparkten Auto. Zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 13 Uhr, begaben sich die Täter zu einem Autohändler in die Würzburger Straße. Auf dem frei zugänglichen Gelände flexten die Diebe die Katalysatoren an fünf Fahrzeugen ab. Anschließend flohen sie unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.03.21
  • 161× gelesen

Polizeibericht
Walldürn/Buchen | Einbruchserie aufgeklärt

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2021 Im Januar wurde in mehrere Geschäfte in Buchen und Walldürn eingebrochen, nun gelang der Polizei ein Ermittlungserfolg. In der Nacht vom 15. auf den 16. Januar stiegen zu dem Zeitpunkt unbekannte Personen in ein Schuhgeschäft und eine Metzgerei in Walldürn ein und stahlen Bargeld und Waren. Einige Tage später, in der Nacht vom 20. auf den 21. Januar, versuchten die Unbekannten in drei...

  • Walldürn
  • 11.03.21
  • 206× gelesen
Autoteile an einem Waldweg bei Walldürn.

Polizeibericht
Walldürn | Autoteile im Wald entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2021 Unbekannte entsorgten in den vergangenen Tagen zahlreiche Autoteile in einem Waldstück bei Walldürn. Die Umweltverschmutzer legten die älteren Opel-Displays an einem Waldweg zwischen Walldürn und Hornbach ab und machten sich danach aus dem Staub. Zeugen entdeckten den Unrat am Mittwochvormittag auf dem ersten Waldweg nach der Saatschule in Richtung Märzenbrünnle und verständigten die Polizei. Diese sucht nun nach Zeugen, die...

  • Walldürn
  • 11.03.21
  • 144× gelesen
Abfälle bei Osterburken

Polizeibericht vom 08.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Zusammenstoß mit Greifvogel, Beinaheunfall nach Überholmanöver, Abfälle in der Natur entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.03.2021 A81/ Ravenstein: Autofahrerin nach Zusammenstoß mit Greifvogel verletzt Weil ein Bussard am Samstagmittag auf der A81 bei Ravenstein mit einem Auto kollidierte, entstanden Schäden in Höhe von rund 8.000 Euro. Die Fahrerin eines Hyundai war gegen 13.45 Uhr auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als der Greifvogel gegen ihren Wagen flog. Die Frau verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet mit dem Hyundai...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.03.21
  • 235× gelesen

Polizeibericht vom 01.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Gefährliches Überholmanöver, Drogenfahrt, Auto weggerollt, Aufsitzrasenmäher gestohlen, Hoher Verkehrsunfallschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.03.2021 Buchen: Andere Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht Ein Audi-Fahrer war am Samstagnachmittag rasant im Bereich Buchen unterwegs. Gegen 13.20 Uhr befuhr das Auto die Bundesstraße 27. Hierbei war der Audi TTS mit ES-Kennzeichen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Ebenfalls überholte der Fahrer oder die Fahrerin mehrere Fahrzeuge in einem Kurvenbereich, obwohl die Gegenfahrbahn nicht einsehbar war. Anschließend...

  • Neckar-Odenwald
  • 01.03.21
  • 211× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | 18.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

Walldürn: 18.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einer leicht verletzten Person ereignete sich am Dienstag gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße bei Walldürn. Der 19-jährige Fahrer eines Audi kam aus Richtung Walldürn und wollte an der Auffahrt zur Bundesstraße in Richtung Rippberg abbiegen. Die 46-jährige Fahrerin eines VW kam aus Richtung Rippberg und wollte der Bundesstraße weiter nach Waldstetten folgen, was der Audi-Fahrer vermutlich...

  • Walldürn
  • 24.02.21
  • 175× gelesen

Polizeibericht vom 16.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Drogenfahrt, Fahrzeug schlägt plötzlich Flammen, Überholverbot missachtet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.02.2021 Neckargerach / Walldürn: Unter Drogen Auto gefahren Ein 27-Jähriger und ein 26-Jähriger stehen in dem Verdacht unter dem Einfluss von Drogen ein Pkw geführt zu haben. Am Montagvormittag befuhr der 27-Jährige mit seinem Seat die Bundesstraße 37 zwischen Binau und Diedesheim. Gegen 10.30 Uhr kontrollierte eine zivile Streifenwagenbesatzung den Mann und seinen Wagen. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer unter dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.02.21
  • 147× gelesen

Polizeibericht
Mosbach/Walldürn | Taschendiebe unterwegs, Betrüger am Telefon, Bei Glätte von der Fahrbahn abgekommen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.02.2021 Mosbach / Mosbach-Diedesheim: Taschendiebe unterwegs - Zeugen gesucht Bereits am 25. Januar entwendeten Diebe den Geldbeutel einer Frau in Mosbach. Vermutlich stahlen die Unbekannten den Geldbeutel der 79-Jährige während ihres Einkaufs in einer Filiale eines Lebensmittelgeschäfts in der Hauptstraße. Der Frau fiel gegen 15 Uhr das Fehlen ihres Geldbeutels an der Kasse auf. Die 79-Jährige bemerkte während ihres Einkaufs eine Frau,...

  • Walldürn
  • 11.02.21
  • 175× gelesen

Polizeibericht
Walldürn | Größere Menge Marihuana sichergestellt

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.02.2021 Das richtige Gespür bewiesen am 4. Februar Beamte der Polizei Buchen und ihre vierbeinigen Helfer. Die Polizei Buchen konnte am 4. Februar einen 19-Jährigen im Bereich des Walldürner Bahnhofes festnehmen. Beim Erkennen der Einsatzkräfte versuchte er zunächst zu flüchten, konnte jedoch nach wenigen Metern gestoppt werden. In der folgenden Kontrolle wurde eine größere Menge Marihuana bei...

  • Walldürn
  • 10.02.21
  • 313× gelesen
  • 1

Polizeibericht
Walldürn/Buchen | Radmuttern gelöst, Landstraße witterungsbedingt gesperrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.02.2021 Walldürn: Radmuttern gelöst - Zeugen gesucht Ein bislang Unbekannter hat an einem LKW im Verbandsindustriepark in Walldürn die Radmuttern gelöst und dessen Fahrer dadurch erheblich gefährdet. Der 55-jährige Fahrer des LKW begann seine Fahrt am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr und verlor einige Zeit später bei Großwallstadt einen Zwillingsreifen. Im Nachgang konnte festgestellt werden, dass an dem Reifen manipuliert wurde. Die Polizei...

  • Walldürn
  • 10.02.21
  • 157× gelesen
  • 1

Polizeibericht vom 08.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfälle, Betrunkener schläft in Lkw, Randalierer, Kind bei Unfall verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.02.2021 Walldürn: Alkoholisierter Audi-Fahrer verursacht mehrere Unfälle Aufmerksame Zeugen sorgten in der Nacht auf Sonntag in Walldürn dafür, dass die Polizei einen betrunkenen Autofahrer schnell ermitteln und zur Entnahme einer Blutprobe ins Krankenhaus bringen konnte. Der 33-Jährige war mit seinem Audi kurz nach 1 Uhr auf der Oberen Vorstadtstraße gegen zwei geparkte Opel gefahren. Statt jedoch anzuhalten, flüchtete der Mann und...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.02.21
  • 190× gelesen

Polizeibericht vom 03.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfallflucht, Mehrere Autos zerkratzt, Streit unter Nachbarn - Bedrohung mit Langwaffe

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.02.2021 Walldürn: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht Ein bislang Unbekannter hat am Freitag zwischen 14 Uhr und 15 Uhr eine Mauer in der Klosterstraße in Walldürn beschädigt und war anschließend geflüchtet. Der unbekannte Mann konnte durch eine Zeugin beobachtet werden, wie er mit seinem Audi an die Mauer des dortigen Rathauses fuhr. Anschließend stieg der circa 1,90 Meter große Mann kurz aus, begutachtete den Schaden und flüchtete...

  • Neckar-Odenwald
  • 03.02.21
  • 157× gelesen

Polizeibericht
Buchen/Walldürn | Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Zeugen nach Einbruchstour gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.01.2021 Buchen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursachte ein bislang Unbekannter am Samstag, den 16. Januar, zwischen 12.45 Uhr und 13.15 Uhr, als er in der Daimlerstraße einen Verkehrsunfall verursachte und anschließend flüchtete. Der vermeintliche Täter fuhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit seinem Auto gegen den Audi eines 52-Jährigen, der den Wagen auf dem Parkplatz eines dortigen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.01.21
  • 232× gelesen

Polizeibericht vom 18.01.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Alkoholfahrt, Auffahrunfall, Diebstahl, Sachbeschädigung, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.01.2021 Walldürn: Alkoholisiert am Steuer Fast 1,6 Promille zeigte das Alkoholtestgerät einer Polizeistreife des Polizeireviers Buchen am Sonntagnachmittag, gegen 17 Uhr, in Walldürn an. Zeugen hatten zuvor gemeldet, dass ein Mann in der Küllstedter Straße zu einem Mercedes geschwankt war und dann damit davonfuhr. Wenig später konnte der 62-Jährige angehalten und kontrolliert werden. Da das Alkoholtestgerät fast 1,6 Promille anzeigte,...

  • Neckar-Odenwald
  • 18.01.21
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.