Seminar "Wickeln und Binden von dekorativen Kräutersträußen"

8. August 2020
11:00 - 18:00 Uhr
Odenwälder Freilandmuseum, Weiherstrasse, 74731 Walldürn-Gottersdorf

In vielen ländlichen Regionen ist es Tradition, in der Zeit um Maria Himmelfahrt (15. August) Kräutersträuße zu binden und in der Kirche weihen zu lassen. Im Rahmen des Seminars hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit zwei besonders prächtige Kräutersträuße zu wickeln: Einen Tellerstrauß, der schon mal einen Durchmesser von einem halben Meter haben kann, und einen Stab mit einer Königskerze in der Mitte.
Die Sträuße können traditionsgemäß an Maria Himmelfahrt in der Kirche geweiht werden und ziehen mit Sicherheit viele Blicke auf sich. Beide Sträuße entwickeln ihren eigenen Charme während der Trocknung. Sie können das ganze Jahr aufbewahrt werden und eignen sich auch zum Verräuchern in den Raunächten.
Mitzubringen: Schere, eine Schürze und, wer die Möglichkeit hat, noch Pflanzenmaterial aus Feld, Wald und Wiese oder Garten. Je reichhaltiger der Vorrat ist, desto vielfältiger und prächtiger werden die Sträuße.

Seminargebühren: 95,- Euro, einschließlich Pflanzen und Wickelmaterial sowie Pausenverpflegung.
Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 06286-320 oder E-Mail an info@freilandmuseum.com

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen