Veranstaltungen - Walldürn

  • 1. Juni 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

"Kalter Hund, Käseigel und Rock ´n Roll"

Mit Tänzen zum Mitmachen. Ein Ausflug in die Zeit von Hula-Hoop, Elvis Presley und besonderen Gaumenfreunden wie Früchtebowle, dem legendären Toast Hawaii, Käseigel und Gugelhupf.

  • 11. Juni 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Living History - 18. Jahrhundert

Zeitreise in die Frühe Neuzeit Das Museum wird zum Schauplatz für Handwerker, Soldaten, Händler und Alltagsszenen des 18. Jahrhunderts. Die Akteure zeigen facettenreich und wirklichkeitsnah das Leben dieses spannenden Zeitabschnitts. Samstag ist lange Museumsnacht mit barockem Konzert. Ausführende: IG Historische Darstellungen des 18. Jahrhunderts.

  • 12. Juni 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Living History - 18. Jahrhundert

Zeitreise in die Frühe Neuzeit Das Museum wird zum Schauplatz für Handwerker, Soldaten, Händler und Alltagsszenen des 18. Jahrhunderts. Die Akteure zeigen facettenreich und wirklichkeitsnah das Leben dieses spannenden Zeitabschnitts. Samstag ist lange Museumsnacht mit barockem Konzert. Ausführende: IG Historische Darstellungen des 18. Jahrhunderts.

  • 13. Juni 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Living History - 18. Jahrhundert

Zeitreise in die Frühe Neuzeit Das Museum wird zum Schauplatz für Handwerker, Soldaten, Händler und Alltagsszenen des 18. Jahrhunderts. Die Akteure zeigen facettenreich und wirklichkeitsnah das Leben dieses spannenden Zeitabschnitts. Samstag ist lange Museumsnacht mit barockem Konzert. Ausführende: IG Historische Darstellungen des 18. Jahrhunderts.

  • 14. Juni 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Living History - 18. Jahrhundert

Zeitreise in die Frühe Neuzeit Das Museum wird zum Schauplatz für Handwerker, Soldaten, Händler und Alltagsszenen des 18. Jahrhunderts. Die Akteure zeigen facettenreich und wirklichkeitsnah das Leben dieses spannenden Zeitabschnitts. Samstag ist lange Museumsnacht mit barockem Konzert. Ausführende: IG Historische Darstellungen des 18. Jahrhunderts.

  • 4. Juli 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Seminar Frischpflanzenpulver herstellen

Durch Verreiben einer Frischpflanze in einer Reibeschale mit Hilfe von Milchzucker oder anderen Hilfsmitteln entstehen aromatische und optisch ansprechende Pulver, die nach dem Trocknen in kleinen Gläschen aufbewahrt werden können. An diesem Tag werden fünf verschiedene Pulver hergestellt, die sehr vielseitig verwendet werden können: beispielsweise zur Stärkung des Immunsystem, für eine bessere Verdauung oder bei Unruhe und Nervosität. Zur Herstellung der Pulver eignen sich viele heimische...

  • 12. Juli 2020 um 10:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Grünkernfest

Das große Jahresfest im Odenwälder Freilandmuseum Im Mittelpunkt steht das Ernten des Getreides auf dem Feld und das Rösten des Grünkerns. Mit Handwerkervorführungen, Kinderprogramm und Grünkern-Spezialitäten.

  • 8. August 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Seminar "Wickeln und Binden von dekorativen Kräutersträußen"

In vielen ländlichen Regionen ist es Tradition, in der Zeit um Maria Himmelfahrt (15. August) Kräutersträuße zu binden und in der Kirche weihen zu lassen. Im Rahmen des Seminars hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit zwei besonders prächtige Kräutersträuße zu wickeln: Einen Tellerstrauß, der schon mal einen Durchmesser von einem halben Meter haben kann, und einen Stab mit einer Königskerze in der Mitte. Die Sträuße können traditionsgemäß an Maria Himmelfahrt in der Kirche geweiht werden und...

  • 20. September 2020 um 10:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Kartoffelfest im Odenwälder Freilandmuseum

Unser Fest für Jung und Alt mit vielen Attraktionen rund um die Kartoffel: z.B. Kartoffelernte, Kartoffelwaschmaschine, Kartoffeldruck, Strohhüpfburg, Betrieb der Schmiede.

  • 26. September 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Seminar „Wurzel-Werk“ - Herstellen von Wurzeltinkturen

Die Pflanzensäfte haben sich in den Boden zurückgezogen. In dunkler Tiefe reifen die Wurzel von Pflanzen wie Bärlauch, Blutwurzel, Meerettisch, Nelkenwurz, Klettenwurzeln, Angelika und Löwenzahn und taugen jetzt zum Schlemmen, Baden und Heilen. Vom Wort Wurzel bzw. Wurz kommt auch die Würze, somit ist die Wurzel die Würze des Lebens. Wurzeln erden uns für die dunkle Jahrezeit, sie zentrieren die Kräfte des Körpers und führen uns zurück zu den eigenen Wurzeln. Vormittags werden die Wurzeln in...

  • 3. Oktober 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Living History - Der Odenwald und die neue Welt

Der Odenwald und die neue Welt. Auswanderung nach Nordamerika. Zu jeder vollen Stunde nehmen verschiedene Zeitinseln Bezug auf ganz unterschiedliche Phasen der Einwanderung aus dem Odenwald in die USA. Wirklichkeitsnah dargestellt durch Akteure vom Studienkreis Militärgeschichte Königswinter e.V.

  • 4. Oktober 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Living History - Der Odenwald und die neue Welt

Der Odenwald und die neue Welt. Auswanderung nach Nordamerika. Zu jeder vollen Stunde nehmen verschiedene Zeitinseln Bezug auf ganz unterschiedliche Phasen der Einwanderung aus dem Odenwald in die USA. Wirklichkeitsnah dargestellt durch Akteure vom Studienkreis Militärgeschichte Königswinter e.V.

  • 18. Oktober 2020 um 13:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Hauswirtschaftsgeschichtlicher Tag im Odenwälder Freilandmuseum

Spinnen, Klöppeln & Märchenhaftes. Die passionierten Damen der Spinnstube Höpfingen, die das Anfertigen und Reparieren von Kleidung und Wäsche alle meist selbst noch im Alltag ihrer Jugend erlebt haben, führen ihre Handarbeitskunst vor.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.