Polizeibericht
Pkw-Fahrer flüchtet vor Wasserschutzpolizei

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.05.2019

Faulbach:
Am Sonntag, um 13.30 Uhr, beobachtete die Wasserschutzpolizei auf ihrem Boot einen Opel Corsa, der verbotenerweise im Uferbereich auf der Betriebsanlage der Bundeswasserstraße in Faulbach fuhr. Dem 51-jährigen Fahrer wurde verständlich gemacht zu warten, bis das Boot an Land festgemacht hat. Dies ignorierte er und fuhr davon. Er hat aber nicht die Rechnung mit dem schnellen Polizeiboot gemacht, die beschleunigt Mainabwärts fuhren, anlanden konnten und den Opel anhalten konnten. Für die „Flucht“ wurde schnell der Grund gefunden. Der Fahrer war mit 1,24 Promille erheblich alkoholisiert. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen