Vollsperrung
Brand eines LKW-Anhängers auf der A3 bei Goldbach am 26.09.2019

15Bilder

Komplett ausgebrannt ist ein LKW-Anhänger am Donnerstagmorgen auf der A3 bei Goldbach.
Kurz vor 9 Uhr war der Fahrer eines Gliederzuges auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als Rauch unter dem Anhänger hervorkam. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes war es zu dem Feuer gekommen. Mit Hilfe weiterer Verkehrsteilnehmer konnte der Fahrer den Anhänger noch abkuppeln und den Lastwagen in Sicherheit bringen. Eigene Löschversuche scheiterten.
Als die Feuerwehr eintraf hatte das Feuer bereits auf den Kompletten Anhänger, wie auch die geladenen Holzpaletten übergegriffen.
Rasch konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich schwieriger, hierzu musste der Hänger abgeladen werden.
Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Sachschaden am Anhänger und der in Mitleidenschaft gezogenen Verkehrstechnik im sechsstelligen Bereich bewegen.
Während der Löscharbeiten war die Autobahn in Richtung Würzburg knapp eine Stunde komplett gesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.