Polizeibericht
Notlandung eines Flugzeuges

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.03.2019

Großheubach - Am Freitag Mittag gegen 21:20 Uhr musste ein 53-jähriger Pilot mit seinem zweisitzigen Leichtflugzeug eine Notlandung auf einem Feld zwischen Großheubach und Röllfeld durchführen.
Ursächlich waren hierfür offenbar Kraftstoffmangel und ein Bedienfehler des Piloten.
Bei der Notlandung wurden glücklicherweise weder der Pilot, sein Mitfahrer noch sonstige Personen verletzt. Lediglich das Flugzeug, sowie ein leicht touchierte Baum trugen Sachschäden davon.
Das Flugzeug musste in der Folge zerlegt und durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.