Polizeibericht
Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 21.07.2019

Großheubach. Am Sonntagmorgen gegen 02:00 Uhr stellten Polizeibeamte einen 33-Jährigen fest, welcher zuerst im Gras schlief, anschließend desorientiert war und sich kaum auf den Beinen halten konnte. Nach einer ersten Begutachtung durch den Rettungsdienst wurde der Mann aggressiv und beleidigte die Polizeibeamten. Bei der anschließenden Verbringung an seine Wohnanschrift hielten die Beleidigungen und Bedrohungen an, zudem ging er mit geballten Fäusten auf die Polizisten los. Diese wurden jedoch nicht verletzt. Zur Unterbindung weiterer Angriffsversuche wurde der Mann zu Boden gebracht und mit Handfesseln fixiert. Bei dem Mann wurde ein Alkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von knapp 2 Promille ergab. Nach einer durch die Staatsanwaltschaft angeordnete Blutentnahme verbrachte der Mann die restliche Nacht in Polizeigewahrsam. Gegen ihn werden nun Ermittlungen wegen Tätlichem Angriff, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Beleidigung geführt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.