Bezirksverband der ÖDP in Zell am Main zu Gast

Bezirksverband ÖDP Unterfranken

Der Bezirksverband der ÖDP tagte am Samstag in Zell am Main,unter anderem wurde der ehemalige Stollen( Bunkeranlage) jetzt Wasseraufbereitungsanlage in Zell sowie das Wassermuseum besucht.Die Bundesvorsitzende der ÖDP Frau Gabriele Schimmer-Göresz war extra aus München angereist und sprach zu den Mitgliedern der ÖDP über Gemeinwohl und die Gesellschaft am Scheidepunkt .
Der Kreis Aschaffenburg und Miltenberg ist im Bezirk mit den beiden Bezirksvorsitzenden Achim Blaschke und Wolfgang Winter vertreten und wird auch zur Bundestagswahl Mandatsträger im Bezirk(Kreis) stellen.Bild mit der Bundesvorsitzenden der ÖDP Gabriele Schimmer-Göresz hintere Reihe mitte sowie den Bezirksvorsitzenden Blaschke,Winter und Stadtrat Bernhard Schmitt
Der nächste Bezirkstag findet im Raum Miltenberg statt.

Autor:

wolfgang winter aus Großheubach

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.