Seniorenkreis Umpfenbach begrüßt Politiker

4Bilder

MdB Alexander Hoffmann beim Seniorenkreis Umpfenbach

Bei dem monatlichen Treffen des Seniorenkreises konnten die
Vorsitzenden Irmtrud Berberich und Margrit Löhr den Bundestags-
Abgeordneten Alexander Hoffmann sehr herzlich begrüßen.
Er war der Einladung von Frau Berberich gefolgt, obwohl er in
seinem Wahlkreis Main-Spessart viele Termine wahrzunehmen hat.
Zu seiner Begrüßung haben die Senioren das Unterfrankenlied für
Ihn gesungen.
Auch Bürgermeister Wolfgang Seitz nahm die Gelegenheit wahr um mit
A. Hoffmann ins Gespräch zu kommen. Sie hatten wegen gemeindlichen
Angelegenheiten schon öfters miteinander zu tun.
Eichenbühls Bürgermeister Günther Winkler kam als Vorsitzender
des CSU-Ortsverbandes Eichenbühl-Neunkirchen um mit Hoffmann weitere
Besuchs-Termine abzusprechen.
Nach einer kurzen Erläuterung über seine Arbeit im Bundestag, der Weltpolitik
und vor allem über den Dieselskandal hat Hoffmann den Kontakt zu unseren
Senioren gesucht. Er hat an jedem Tisch Platz genommen und gerne Fragen
beantwortet, besonders auch über seine Familie. Er war hm wichtig mit den Senioren in ein persönliches Gespräch zu kommen. Anschließend haben noch
alle ein Liederbuch und Fine Liner erhalten.
Hoffmann meinte, bei fränkischen Bratwürsten, einem Gläschen Frankenwein
und noch so jungen lustigen Senioren wie in Umpfenbach sei es ein Freude im
Wahlkreis unterwegs zu sein.
Frau Berberich hat ihn mit der Zusage verabschiedet, dass er der Unterstützung
von den Umpfenbachern hoffentlich wieder sicher sein kann. Bei der ersten Wahl für A. Hoffmann in den Bundestag hat die Gemeinde Neunkirchen im Landkreis
Miltenberg den ersten Platz belegt.

Text: Irmtrud Berberich
Bilder : Hilmar Ditter

Autor:

Sigrid Ballweg aus Großheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen