Politiker

Beiträge zum Thema Politiker

Politik
Das Wort zum Sonntag

Das Wort zum Sonntag
Einkünfte von Politikern

Knapp daneben ist auch vorbei. So könnte man den kürzlich veröffentlichten Bericht über die Gehälter regionaler Politiker beschreiben. Die regulären Einkünfte eines Abgeordneten dürften die Allgemeinheit weniger interessieren. Diese sind öffentlich zugänglich. Von Interesse sind vielmehr die Nebeneinkünfte von Politikern. Ihre Offenlegung ist gefordert, damit etwaige Interessenkonflikte ausgeschlossen werden können.

  • Sulzbach a.Main
  • 19.04.21
  • 143× gelesen
  • 2
Politik
Welche Entscheidungen werden beim Bund/Länder-Treffen am Mittwoch, 3. März 2021 getroffen? Neben dem Handel und anderen Gewerbetreibenden bangen vor allem auch viele Gastronomen um ihre Existenz und brauchen dringend eine Öffnungsperspektive.
4 Bilder

Gewerbe im Lockdown
Nachgefragt: Was tun Politiker konkret für das regionale Gewerbe, für Handel und Gastronomie?

Viele Gewerbetreibende, vor allem Händler und Gastronomen, beklagen fehlende Öffnungsperspektiven und fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Was sagen die Abgeordneten unseres Wahlkreises MdB Alexander Hoffmann, (CSU), MdB Bernd Rützel, (SPD) sowie MdL Berthold Rüth, (CSU) zu den bisherigen Maßnahmen und wie setzen sie sich für das regionale Gewerbe in Berlin und München ein? Dazu haben wir ihnen folgende Fragen gestellt:  Ist Ihnen bekannt, mit welchen Problemen vor allem Handel und...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 98× gelesen
Politik
2 Bilder

Austausch trotz prekärer Lage nicht erwünscht - Wahrhaftigkeit ist etwas anderes
Wahrhaftigkeit ist etwas anderes - Ironie oder Doppelmoral?

Die Brauerei Faust erwähnt in dem veröffentlichen Artikel einer Zeitung vom 23.02.2021, dass es keine finanzielle Unterstützung vom Staat (aus Steuergeldern) für diese gibt, weil sie Ihr Bier nicht mehr verkaufen können (siehe Bild). Cornelius Faust (Angehöriger der Gründerfamilie Brauerei Faust) ist einer von 14 Stadträten in Miltenberg, die die Resolution gegen „Querdenker und Freiheitsboten“ unterzeichneten. Er schließt mit der Resolution gerade diejenigen Menschen aus dem öffentlichen...

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 2.435× gelesen
  • 116
  • 1
Politik

Video
Regionale Grußbotschaften an den DGB zum 1. Mai

Viele Grußbotschaften an den DGB Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg zum Tag der Arbeit sind per Video sind eingegangen und können hier heruntergeladen werden. Vielen Dank für die große Solidarität: Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern in diesen herausfordernden Zeiten trotz der widrigen Umstände einen schönen Tag der Arbeit - solidarisch ist man nicht allein! Videos in der Dropbox Folgende Videobotschaften haben wir erhalten:...

  • Aschaffenburg
  • 29.04.20
  • 262× gelesen
Politik

Bürgerblock Mönchberg
Politischer Aschermittwoch in Mönchberg am 26. Februar 2020

Am 26.02.2020 findet in gewohnter Manier der traditionelle Politische Aschermittwoch des Bürgerblocks (Freie Wähler) um 20:00 Uhr im Gasthaus „Zum Schwarzen Adler“ statt. Wie immer mit Starbesetzung, selbst der „selbsternannte Europaabgeordnete“ Dr. Müller-Lügenscheid wird zu uns sprechen – ein garantiert lustiger und kurzweiliger Abend!!! Weitere Infos auf: http://www.freie-waehler-moenchberg.de/home.shtml

  • Mönchberg
  • 18.02.20
  • 162× gelesen
  • 1
Politik
3 Bilder

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel berichtete in der Elsenfelder Krone über Aktuelles aus Berlin
Starker Sozialstaat

„Gute Arbeitsbedingungen und starke Tarifbindung sind die Voraussetzung für einen starken Sozialstaat“, bekräftigte der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel bei seinem Vortrag im Gasthaus „Zur Krone“ in Elsenfeld. Auf Einladung der Listenführer der neuen Elsenfelder rot-grünen Liste, Helga Pfaff und Werner Billmaier, berichtete Rützel über zuletzt verabschiedete Gesetze und aktuelle Initiativen im Deutschen Bundestag. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der Grundrente. „Ein...

  • Elsenfeld
  • 31.01.20
  • 150× gelesen
Politik
Interessierte Zuhörer beim politischen Frühschoppen der CSU-Ortsgruppe Miltenberg in Schippach
4 Bilder

Wir, Miltenberg neu denken
Bernd Kahlert stellt sich in Schippach vor

Miltenberg/Breitendiel. „Wo drückt der Schuh? Was können Sie mir Interessantes aus Ihrem Ort Schippach erzählen? Haben Sie Probleme mit der Kernstadt Miltenberg?“ Das waren Fragen, die Bernd Kahlert, CSU-Bürgermeisterkandidat von Miltenberg, an die zahlreichen Besucher des politischen Frühschoppens am Sonntagvormittag im Gasthaus „Zum Grünen Baum“ im Stadtteil Schippach stellte. „Ich bin heute zu Ihnen gekommen, um mich vorzustellen, aber auch Anregungen von Ihnen zu erhalten“. Allein diese...

  • Schippach
  • 26.01.20
  • 453× gelesen
Schule & Bildung

Frankenlandschule Walldürn
Klasse WG12-3 besucht den baden-württembergischen Landtag in Stuttgart

Politik „live“ erlebt – Frankenlandschule zu Besuch im Stuttgarter Landtag Politik ist kompliziert, anstrengend, langweilig – könnte man meinen. Dass es auch anders geht, erlebte die Klasse WG12-3 des Wirtschaftsgymnasiums der Walldürner Frankenlandschule bei ihrem Besuch im Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart. Die Gelegenheit, Politik vor Ort im Parlament zu erleben, bietet sich nicht oft, sehr erfreulich ist daher das Angebot des Landtags an Schulklassen, live an einer Plenarsitzung...

  • Walldürn
  • 16.12.19
  • 201× gelesen
Mann, Frau & Familie
Horst Eckert kann mit Recht als "Meister des Thrillers" bezeichnet werden

Der dunkle Ort in deiner Seele
Buchtipp: Der Preis des Todes

Ein Mord an einem Politiker bringt eine Fernsehjournalistin und einen todkranken Kommissar auf die Spur eines blutigen Geschäfts. Ein fesselnder Politthriller über die Abgründe von Lobbyismus, Medizin und Medien.Als der Bundestagsabgeordnete Christian Wagner erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt seine Freundin Sarah Wolf nicht an Selbstmord. Die TV-Moderatorin beginnt zu ermitteln und stößt in seinen Unterlagen auf beunruhigende Informationen. Wie gut kannte sie den Mann,...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 86× gelesen
Politik
Vor dem Römer
5 Bilder

Ausflug der Nilkheimer SPD nach Frankfurt: Politik - Geschichte - Äppelwoi

Der inzwischen schon traditionelle Ausflug des SPD-Ortsvereins Aschaffenburg-Nilkheim führte dieses Jahr nach Frankfurt. Kurzfristig  hatte sich die Möglichkeit ergeben, die Kandidatin für den SPD-Parteivorsitz, die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange, an historischer Stätte zu hören. Im Saalbau Gallus hatte 1963-1965 der Frankfurter Auschwitz-Prozess, angestossen durch den Sozialdemokraten Fritz Bauer, stattgefunden. Die Unterlagen hiervon sind jetzt Weltkulturerbe. Die sympathische...

  • Nilkheim
  • 22.04.18
  • 120× gelesen
Senioren
4 Bilder

Seniorenkreis Umpfenbach begrüßt Politiker

MdB Alexander Hoffmann beim Seniorenkreis Umpfenbach Bei dem monatlichen Treffen des Seniorenkreises konnten die Vorsitzenden Irmtrud Berberich und Margrit Löhr den Bundestags- Abgeordneten Alexander Hoffmann sehr herzlich begrüßen. Er war der Einladung von Frau Berberich gefolgt, obwohl er in seinem Wahlkreis Main-Spessart viele Termine wahrzunehmen hat. Zu seiner Begrüßung haben die Senioren das Unterfrankenlied für Ihn gesungen. Auch Bürgermeister Wolfgang Seitz nahm die Gelegenheit wahr um...

  • Großheubach
  • 17.08.17
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.