Kyu-Prüfung im Goju-Ryu Karateverein Amorbach e.V.

Am Sonntag den 25.03.2018 fand im Dojo Amorbach für 17 Karatekas eine Kyu-Prüfung statt. Das heißt, die nächst höhere Gürtelgratuierung (-farbe) zu erreichen.
Unter den kritischen Augen des DKV-A-Prüfers Siegfried Schork stellten die Sportler ihr Können unter Beweis. Zahlreiche Eltern waren anwesend um die Leistungen Ihrer Kinder 
zu sehen. Mit Unterstützung von Oxana Traiber und Torsten Schmitt zeigten auch die Jüngsten ihr Können und erreichten mit Bravour den 9. Kyu.
Die Prüflinge mussten sich in den Bereichen von Kihon (Grundtechniken), Kumite (Kämpfen) und Kata (festgelegte Kampfrituale) beweisen.
Alle Karatekas bestanden die Anforderungen mit Erfolg und wurden mit dem nächsten Kyu-Grad ausgezeichnet.

Autor:

Brigitte Benamar aus Großheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen