Festkonzert als Höhepunkt des Jubiläumsjahres
150 Jahre – und kein bisschen langweilig Festkonzert zum Chorjubiläum in Großheubach

3Bilder

Auf eine 150-jährige Tradition darf die Chorvereinigung Großheubach in diesem Jahr dankbar zurückblicken. Den Auftakt in das Jubiläumsjahr bildete bereits im März ein stimmungsvoller Festgottesdienst mit anschließendem Ehrenabend. Nun lädt die Chorvereinigung zu einem großartigen Festkonzert in die Aula der Grund- und Mittelschule Großheubach am Sonntag, 29. September um 17 Uhr, ein.
In diesem Konzert werden sich alle Gruppen der Chorvereinigung musikalisch präsentieren. Der gemischte Chor unter der Leitung von Adolf Wagner, der Chor "Acalanto" unter der Leitung von Olga Bohn-Kaliakina, die neu gegründete Schola unter der Leitung von Robert Müller, ebenso der Kinderchor "Little Butterflies" und der Jugendchor "Magic Voices", beide unter der Leitung von Hannah Schreck.

Für den zweiten Teil des Konzertes hat sich das „Geburtstagskind“ selbst ein Geschenk gemacht und sich besondere Gäste aus Lindenholzhausen eingeladen: Principium Canti – das sind 12 junge Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, die mit einem anspruchsvollem Repertoire und bestechender Klangreinheit beweisen, wie vielseitig und ansprechend guter Männerchorgesang sein kann.

Karten für das Festkonzert sind ab sofort im Vorverkauf in der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, Geschäftsstelle Großheubach erhältlich und ab September auch bei allen Sängerinnen und Sängern der Chorvereinigung.
VVK: 12 Euro, Abendkasse 14 Euro, Kinder bis 14 Jahre und Studenten 8 Euro.

Die Chorvereinigung Großheubach freut sich auf zahlreichen Besuch!
Mehr Info unter: www.chor-grossheubach.de

Autor:

Susanne Flicker aus Großheubach

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.