Hainstadt (Buchen) - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

55 Bilder

Bildergalerie
4. Halloween-Party in Hainstadt am 31.10.2019

Gruselige Gestalten traf man am 31.10.2019 auf dem Hainstadter Sportplatz. Gute Musik, gute Stimmung und Besucher, die sich die verrücktesten und schaurigsten Kostüme einfallen lassen haben. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach "Bilder" an die "0160-2900200". Weitere Infos hier!

  • Hainstadt (Buchen)
  • 01.11.19
  • 846× gelesen

Heeschter Weinfest

Am 14. und 15. September lädt der Musikverein Hainstadt im Pfarrhof in Hainstadt zum erneut zum „Heeschter Weinfest“ ein. Die Besucher können sich auf Weine aus dem „Winzerkeller im Taubertal“ und dazu passende Speisen freuen. Am Sonntag gibt es Mittagstisch und an beiden Festtagen am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Für alle Nicht-Weintrinker wird natürlich auch Bier ausgeschänkt. Ein buntes musikalisches Programm sorgt für allerlei Unterhaltung. So spielt am Samstag ab 16:30 Uhr die...

  • Hainstadt (Buchen)
  • 13.08.19
  • 239× gelesen
Anzeige
Der Mönchberger Festausschuss in mittelalterlichen Gewändern: Erich Heider, Roland Miltenberger, Jessica Maniura, Daniela Schmitt, Ulrike Goihl, Tobias Zöller, Eberhard Heider und Martin Roob (vorne von links), Stefan Brück, Erich Langer, Thomas Zöller und Horst Eckhard Rehbein (oben von links).
11 Bilder

„Feiern Sie mit uns!“

Mönchberg feiert die Verleihung der Stadt- und Marktrechte vor 650 Jahren mit einem großen Jubiläumsfest vom 19. bis 21. Mai Ganz Mönchberg ist seit Wochen aus dem Häuschen und fiebert dem Wochenende vom 19. bis 21. Mai entgegen, denn dann steigt endlich das Jubiläumsfest zum 650. Jahrestag der Stadt- und Markterhebung. Schon seit Monaten gibt es kein anderes Gesprächsthema in der Marktgemeinde. Die Vorbereitungen sind schon längst in der heißen Phase angelangt und alle, ja wirklich alle...

  • Mönchberg
  • 18.05.17
  • 985× gelesen
Anzeige
Die Urkunde zur Verleihung der Stadtrechte wird im Hauptstaatsarchiv München aufbewahrt.
10 Bilder

Die Geschichte von der Stadt, die keine Stadt sein konnte

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ Eigentlich ist Mönchberg eine Stadt. Das wussten Sie nicht? Doch, die Spessartgemeinde im Landkreis Miltenberg in Unterfranken bekam genau vor 650 Jahren die Stadtrechte verliehen. Just dies ist der Anlass für ein großes Festwochenende, das vom 19. bis 21. Mai 2017 in der Gemeinde stattfindet. Aber nun ist Mönchberg ein Markt und eben keine Stadt. Was ist damals vorgefallen? Begeben wir uns auf...

  • Mönchberg
  • 15.05.17
  • 733× gelesen
Anzeige
Der alte Amboss in der Schmiede von Anton Reuß.
20 Bilder

Wenn der alte Amboss erzählen könnte …

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ mit einem historischen Fest, bei dem alte Handwerkskunst vorgeführt wird Gestatten, dass ich mich kurz vorstelle? Ich bin der alte Amboss der Mönchberger Schmiede. Mein Alter tut hier nichts zur Sache! Aber Sie müssen wissen, dass ich in früheren Jahren von großer Bedeutung war! Schon seit einigen Jahren bin ich nun arbeitslos und friste mein Rentnerdasein in der Schmiede Wöber, denn der letzte...

  • Mönchberg
  • 11.05.17
  • 904× gelesen

Hollywood in Hainstadt

Hollywoodglanz am 18.02.2017 in Hainstadt. Die SpVgg Hainstadt 1927 e.V. veranstaltet die Filmparty: "Heescht goes to Hollywood" Filmstars, Sternchen und illustre Filmfiguren werden wieder in der toll geschmückten Halle erwarten. Auf dem Walk of Fame können alle in den Glanz der Film- und Kinowelt eintauchen! Wir rufen dann allen zu: "Film ab" und "The Party goes on"

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.11.16
  • 301× gelesen

Helloween-Party in Heescht

Die 1. Helloween-Party in Heescht! ---Süßes oder Saures--- Am Sportheim der SpVgg Hainstadt wird es gruselig und grausam. Monster und Geister belagern am 29.10.2016 das Gelände. Bei fantasievollen Getränken wird der amerikanische Brauch gepflegt.

  • Hainstadt (Buchen)
  • 18.10.16
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.