Arbeitsunfall auf dem Weihnachtsmarkt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.12.2018

Hardheim:
Beim Verladen einer Krippe am Sonntagabend auf dem Weihnachtsmarkt am Schloßplatz in Hardheim wurde ein 58-jähriger Mann von einem Stapler eingeklemmt und dabei leicht am Rücken verletzt. Der Mann war dabei, die Krippe auf einem Anhänger zu sichern. Ein nicht bekannter Stapler-Fahrer hatte sein Fahrzeug wohl nicht gegen Wegrollen gesichert, denn es setzte selbstständig zurück und verursachte den Unfall mit dem 58-Jährigen. Dieser wurde ins Krankenhaus verbracht. Nach einer ambulaten Behandlung konnte er allerdings das Krankenhaus wieder verlassen. Die Ermittlungen zu dem Staplerfahrer dauern noch an.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen