Alles zum Thema Arbeitsunfall

Beiträge zum Thema Arbeitsunfall

Blaulicht

Arbeiter bei Sturz schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.01.2019 Mudau: Bei Bauarbeiten an einem Gebäude in Mudau ist am Montagnachmittag ein 31-Jähriger schwer verletzt worden. Der Arbeiter hatte im ersten Obergeschoss des Hauses Fenster und ein Oberlicht ausgebaut. Dabei kippte das schwere Oberlicht um. Der 31-Jährige fiel aus dem Gebäude auf die Straße. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp....

  • Mudau
  • 15.01.19
  • 310× gelesen
Blaulicht

Arbeitsunfall auf dem Weihnachtsmarkt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.12.2018 Hardheim: Beim Verladen einer Krippe am Sonntagabend auf dem Weihnachtsmarkt am Schloßplatz in Hardheim wurde ein 58-jähriger Mann von einem Stapler eingeklemmt und dabei leicht am Rücken verletzt. Der Mann war dabei, die Krippe auf einem Anhänger zu sichern. Ein nicht bekannter Stapler-Fahrer hatte sein Fahrzeug wohl nicht gegen Wegrollen gesichert, denn es setzte selbstständig zurück und verursachte den Unfall mit dem...

  • Hardheim
  • 03.12.18
  • 129× gelesen
Blaulicht

Monteur stürzt von Gerüst – schwerverletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.11.2107 Großheubach: Von einem Gerüst stürzte am Montagnachmittag ein Zimmermann und musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der 40-Jährige war gegen 14:50 Uhr auf einer Baustelle, BeimTrieb, in ca. 7 Meter Höhe, mit Dachdeckerarbeiten beschäftigt, als der Gerüstboden aus bisher noch nicht bekannten Gründen, nachgab. Durch den Sturz wurde der aus Wertheim stammende Mann schwerverletzt und musste...

  • Großheubach
  • 28.11.17
  • 325× gelesen
Blaulicht

Arbeitsunfall durch Leichtsinn

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, den 08.02.2017 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Wegen Nichtbeachtung von Sicherheitsvorschriften kam es am Mittwoch gegen 09:00 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Ein 65-jähriger führte Arbeiten durch, indem er in einer Gitterbox stand, die durch einen Gabelstabler in etwa 2 m Höhe gehoben wurde. Die Folge der Missachtung von Arbeitsvorschriften war, dass der Arbeiter zu Boden stürzte und eine Kopfplatzwunde erlitt. Er wurde zur...

  • Wörth a.Main
  • 08.02.17
  • 86× gelesen
Blaulicht

Arbeitsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, 20.12.2016 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Quetschungen an den Fingern erlitt ein 28-jähriger am Montag, gegen 15:15 Uhr, bei arbeiten an einer Presse. Der Verletzte war im Begriff ein Teil, welches sich verklemmt hatte zu entfernen, zuvor hatte er auch ordnungsgemäß die Maschine abgestellt. Jedoch war noch Restdruck vorhanden, so dass sein Finger in das Gerät geriet. Der Arbeiter konnte glücklicherweise noch am gleichen Tag...

  • Wörth a.Main
  • 20.12.16
  • 23× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzt bei Arbeitsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 1. November 2016 Elsenfeld. Am Montagnachmittag erlitt ein 47jähriger Arbeiter einer Firma in der Glanzstoffstraße so schwere Verletzungen, dass er mit einem Hubschrauber ins Klinikum Aschaffenburg verbracht werden musste. Der Mann war in Beladearbeiten eingebunden. Ein dort beschäftigter Gabelstaplerfahrer fuhr beladen auf einen Anhänger zu, übersah hierbei den Arbeiter und drückte diesen dann gegen den Anhänger.

  • Elsenfeld
  • 01.11.16
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 13.8.2015

Presssebericht der Polizeiinspektion Miltenberg Miltenberg - Fahren ohne Fahrerlaubnis Ein 18-jähriger befuhr in der Nacht auf Donnerstag, gegen 00:10 Uhr, mit einem Kleinkraftrad die Mainstraße. Bei einer Verkehrskontrolle gab er zu, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Weiter zeigte er Anzeichen für Drogenkonsum, was er ebenfalls zugab. Eine Blutentnahme zur Feststellung der Drogen wurde angeordnet und durchgeführt. Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg Niedernberg - Radfahrer bei...

  • Miltenberg
  • 13.08.15
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 16.6.2015

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg Großheubach: Sachbeschädigung an Zimmertüre Dienstag Nacht, gegen 03:15 Uhr, versuchte ein 58-jähriger in einem Hotel eine Zimmertüre zu öffnen. Er irrte sich aber, wohl auch aufgrund seiner 1,9 Promille, in der Türe, was ihm auch von den rechtmäßigen Hotelgästen mitgeteilt wurde. Trotz allem versuchte er noch, die Türe einzutreten. Der Hotelbesitzer wollte ihn schließlich nicht mehr übernachten lassen, so dass ihm ein Platzverweis erteilt wurde....

  • Miltenberg
  • 16.06.15
  • 110× gelesen