Einbruch in Einfamilienhaus – Bargeld gestohlen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.11.2016 - Bereich Bayer. Untermain

KIRCHZELL, LKR. MILTENBERG. Im Laufe des Samstagabends sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Sandweg eingestiegen. Sie erbeuteten Bargeld und türmten unerkannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zwischen 17.45 Uhr und 23.00 Uhr verschafften sich die Täter über ein Kellerfenster gewaltsam Zutritt zu dem freistehenden Anwesen. Darin suchten sie offenbar gezielt nach Bargeld und fanden eine noch nicht exakt bekannte Summe. Außerdem fehlen mehrere Münzen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf einige hundert Euro.

Bei der Aufklärung des Falls setzt die Polizei auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Vor allem Nachbarn könnten im Laufe des Samstags verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatorts aufgefallen sein. Die Miltenberger Polizei ist für jeden Hinweis unter Tel. 09371/945-0 dankbar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen