Fußgänger angefahren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.02.2016

Am Montag früh, um 06:40 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Opelfahrer aus einem Firmengelände in Kleinheubach auf die Rüdenauer Straße auf. Dabei übersah er einen 53-jährigen Fußgänger, der die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger verletzte sich leicht an der Hüfte und wurde ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen