Verkehrsunfall zwischen Pkw und Reisebus

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.07.2018

Kleinheubach. Beim Einfahren auf die B469 von Aschaffenburg kommend in Richtung Breitendiel, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 50-jährigen Fahrzeugführer und einem Reisebus. Der Fahrer eines Skodas übersah beim Verlassen des Beschleunigungsstreifens den aus Richtung Kleinheubach anfahrenden Reisebus. Die Insassen des Busses wurden durch den Aufprall nicht verletzt. Der Unfallverursacher erlitt eine Schnittwunde am linken Ellenbogen. Es entstand an dem Skoda ein Schaden an der linken Fahrzeugseite und an dem Reisebus an der rechten Fahrzeugfront. Der Gesamtschaden beläuft sich nach erster Einschätzung auf rund 12.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen