Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach
Empfang für Mitarbeitende der Kirchengemeinde

Ehrenamtliche wurden für ihr Engagement gewürdigt und "Neue" wurden begrüßt
  • Ehrenamtliche wurden für ihr Engagement gewürdigt und "Neue" wurden begrüßt
  • hochgeladen von Delia Kappes

Am 24. Januar lud die Evangelische Kirchengemeinde Kleinheubach wieder zum Empfang für Mitarbeitende in der Kirchengemeinde ein. Gut 60 der über 100 Ehrenamtlichen waren der Einladung des Kirchenvorstands gefolgt. Pfarrer Sebastian Geißlinger dankte allen Ehrenamtlichen für ihr Engagement, das sie oftmals schon viele Jahre und gar Jahrzehnte ausüben. Gleichzeitig freute sich der Kirchenvorstand, dass im vergangenen Jahr wieder ein halbes Dutzend Menschen neu ins Ehrenamt in der Gemeinde eingestiegen sind.
Für das leibliche Wohl hatte der Kirchenvorstand, wie in jedem Jahr, mit einem vielfältigen Essensbuffet gesorgt.
Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr in Wort und Bild kam auch der Blick in die Zukunft nicht zu kurz. In diesem Jahr darf sich die Evangelische Kirchengemeinde auf die Einweihung der neuen Evangelischen Öffentlichen Bücherei in der Alten Schule freuen. Damit geht für viele ehrenamtlich Mitarbeitende ein Traum in Erfüllung, denn die Platzverhältnisse in der derzeitigen Bücherei sind doch sehr begrenzt. Die Aussicht auf gute Arbeitsmöglichkeiten hat in den letzten Wochen auch für Zuwachs im Team der Ehrenamtlichen der Bücherei gesorgt.

Autor:

Delia Kappes aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.