Bundesweiter Vorlesetag 2019 der Bücherei Kleinheubach
mit "Armstrong" und dem "Lesewolf" zu Gast in der Schule

6Bilder

Am Freitag, 15. November, dem Bundesweiten Vorlesetag, war das Team der Evang. Öffentlichen Bücherei Kleinheubach wieder zu Gast in der Grundschule Kleinheubach. Als Vorleser für diesen besonderen Tag konnte der ehemalige Rektor der Schule, Ekkehard Seit, gewonnen werden.
Erstmals gab es zwei Vorlesungen: gleich um 8.30 Uhr sammelten sich die Kinder der Klassen 1 bis 3 in der Aula der Schule. Herr Seit hatte die wunderschöne Geschichte „Armstrong“ von Torben Kuhlmann fürs Vorlesen gewählt. Begleitet von bunten Bildern aus dem Buch lauschten die Kinder gespannt der „wahren Geschichte“ zur Mondlandung im Jahr 1969; denn eigentlich war diese nur möglich, weil die kleine Maus die Technik und Möglichkeiten hierfür entwickelt hatte und vorab mit ihrer eigenen kleinen Rakete auch auf dem Mond gelandet war.
Anschließend um 10 Uhr kamen die Vorschulkinder der beiden Kleinheubacher Kindergärten in die Aula. Herr Seit erzählte den Kindern die Geschichte vom „Lesewolf“, der zufällig dem Vorlesen eines Papas im Park gelauscht hatte und unbedingt das Ende der Geschichte erfahren wollte. Die Lösung hierfür war schließlich, dass der Wolf selbst das Lesen gelernt hat……
Als Zugabe für die Kinder las Herr Seit im Anschluss noch die Geschichte der „Motzkuh“.

Alle Kinder, die anwesenden Lehrkräfte und Mitglieder des Büchereiteams waren begeistert von den sehr gelungenen Vorlesungen.
Abschließend dankte die Büchereileiterin Delia Kappes den Beteiligten - vor allem Herrn Seit und der Rektorin Frau Hirsch für den lehrreichen und unterhaltsamen Vormittag.

Autor:

Delia Kappes aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.