Gelungenes Sommerfest in der Kita Regenbogen
Einfach märchenhaft...beim Sommerfest wird nicht nur der Froschkönig geküsst...

5Bilder

Traumhaftes Wetter, neugierige Gäste und eine freudige Kinderschar waren die „Zutaten“ beim diesjährigen Sommerfest in der Kindertagesstätte Regenbogen in Kleinheubach.
Getreu dem Motto „Komm mit uns ins Märchenland“ führten die Schlaumeier (Vorschulkinder) mit lustigen kleinen Gedichten durch die Aufführung der Kindergartenkinder. So zeigten die „blauen Kleckse“ mit einem Theaterspiel wie das Kind im STERNTALER nach all seinen guten Taten belohnt wurde. Die „grünen Kleckse“ untermalten mit einem flotten Lied das Märchen vom FROSCHKÖNIG, der nach seiner Verwandlung die kleine Prinzessin mit der Kutsche in sein Königreich geleitete. Die Kleinsten des Kindergartens, die „roten Kleckse“ wirbelten als SIEBEN ZWERGE durchs Märchenland und tanzten mit SCHNEEWITTCHEN über die Bühne. Königlich wurde es noch einmal, als die „gelben Kleckse“ ihr ASCHENPUTTEL zum Ball mit dem Königssohn schickten und die ganze Gesellschaft zu poppigen Klängen tanzte.
Mit großem Eifer, Mut und Stolz präsentierten die Kinder ihr Können und zeigten vor den vielen Zuschauern, was sie in den letzten Wochen mit ihren Erzieherinnen eingeübt hatten. Der große Applaus belohnte die kleinen Schauspieler zu Recht.
Mit leckerem Kuchen und herzhaften Brezeln sorgten die Mitglieder des Elternbeirates für die Verpflegung, während die Erzieherinnen für weitere märchenhafte Spiele sorgten. So fanden neben dem Zwergenschubkarrenrennen auch lustige Märchenratespiele, Goldene-Kugel-in-Brunnen-Wurfspiele, Schatzsuchen und das stets beliebte Kinderschminken statt. Und weil Märchen stets gut ausgehen, erhielten die fleissigen Märchenlandbesucher zur Belohnung ein kleines Geschenk.
Mit einer nicht ganz ernstzunehmenden Interpretation des Märchens vom Aschenputtel zeigten die Erzieherinnen zum Schluss, dass auch sie vom „Märchenfieber“ infiziert worden waren.

Autor:

Corinna Jentzmik aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.