Angetrunken mit Roller unterwegs

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 21.07.16

Klingenberg a.Main
Ein 38-jähiger Klingenberger ist am Mittwoch früh einer Streife in der Wilhelmstraße aufgefallen. Als die Beamten den Mofafahrer, dessen Mofa sehr flott unterwegs war, anhielten, stellten sie starken Alkoholgeruch fest.
Ein Test am Alcomaten ergab 1,04 Promille. Hierauf musste der Klingenberger eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Bei einer Überprüfung des Mofas stellte sich heraus, dass dieses flotte 40 km/h läuft. Da der Mofafahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, erwartet ihn auch noch eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Auch ein Großostheimer ist am Mittwoch früh mit einem zu schnellen Roller erwischt worden. Der 18-Jährige war einer Streife in der Bahnhofstraße in Mömlingen aufgefallen. Bei seiner Anhaltung durch die Streife räumte der Rollerfahrer sofort ein, dass sein Gefährt nicht gedrosselt ist. Da der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und die Überprüfung auf dem Rollenprüfstand der Polizei eine Geschwindigkeit von 45 km/h ergab, erwartet den Großostheimer nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen