Klingenberg a.Main - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Die Träger der silbernen Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft mit dem BN Vorsitzenden Steffen Scharrer und seinem Stellvertreter Hans Jürgen Fahn.
4 Bilder

Jahreshauptversammlung
Naturschutz bewegt immer mehr Menschen

Das galt auch für die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bund Naturschutz, Kreisgruppe Miltenberg am vergangenen Dienstag 5. November. Mehr als hundert Mitglieder und Interessierte fanden den Weg nach Klingenberg – darunter auch die stellvertretende Landrätin Monika Wolf-Pleßmann. Im Mittelpunkt stand die Verleihung der silbernen und der bronzenen Ehrennadeln für 40 und 25 Jahre Mitgliedschaft beim Bund Naturschutz. Mit Silber wurden ausgezeichnet: Paul Fürst (Bürgstadt), Margot...

  • Klingenberg a.Main
  • 07.11.19
  • 55× gelesen
  •  1
Die königlichen Hoheiten und Weinrepräsentantinnen treffen ein.
17 Bilder

70. Klingenberger Winzerfest eröffnet
Bis Sonntag, 18. August, edle Tropfen, buntes Programm und schmackhafte Speisen

Nach einem Jahr Pause wurde das 70. Klingenberger Winzerfest am 15. August 2019 mit einem neuen Konzept eröffnet, das in Kooperation des Weinbauvereins mit der Stadt Klingenberg gestaltet wurde.  Mit dem Eintreffen des Zuges »Churfranken«, der just zum Winzerfest seine Jungfernfahrt hatte, kamen auch die königlichen Hoheiten aus der Region, um gemeinsam mit den Ehrengästen vom Bahnhof aus mit musikalischer Begleitung durch den Musikzuges des TV Trennfurt zum Winzerfestplatz zu marschieren und...

  • Klingenberg a.Main
  • 16.08.19
  • 382× gelesen
  •  1
Beim Treffen der Besitzer von Oldtimer-Fahrzeugen mit DKW-Hebmüller-Karmann-Karosserien wie hier vor zwei Jahren wird auch viel gefachsimpelt.
2 Bilder

Programm für Besitzer von DKW-Oldtimern zum zweiten Mal in Klingenberg
Autounion-Veteranen treffen sich

Der 74-jährige Maschinenbauingenieur Manfred Weidmann aus dem Klingenberger Stadtteil Trennfurt hat eine ausgeprägte Leidenschaft für DKW-Oldtimer und organisiert alle zwei Jahre ein Treffen mit Fahrern dieser Autounion-Fahrzeuge. Er ist selbst stolzer Besitzer einiger Modelle dieser schmucken Autos. In diesem Jahr ist es bereits das zweite Mal, dass er ein Wochenend-Programm für die Fahrzeughalter der Oldtimer mit DKW-Hebmüller-Karmann Karosserien geplant hat. Es findet von Freitag 19. Juli...

  • Klingenberg a.Main
  • 12.06.19
  • 384× gelesen

Reinhard Brand 60 Jahre bei den Feuerschützen
Erfolge im Gau Maintal und bei der DSU

Klingenberg. In der ordentlichen Generalversammlung der Feuerschützen Klingenberg berichteten Schützenmeister Heinz Fenn, Sportleiter Richard Schmidt, DSU-Wart Bodo Kittler und Kassiererin Brigitte Kittler über die Ereignisse des Berichtsjahres. Bei den Neuwahlen wurde die bisherige Vorstandschaft in ihren Ämtern wiedergewählt. Nachdem Schützenmeister Fenn die ordnungsgemäße Einladung und die Beschlussfähigkeit festgestellt hatte, wurde des erst kürzlich verstorbenen Ehrenschützenmeisters...

  • Klingenberg a.Main
  • 13.04.19
  • 98× gelesen
Kunstraum Vorsitzender Dietmar Keitzl bedankt sich im Rahmen der Finissage der Mitgliederausstellung im Löw-Haus bei allen Mitwirkenden und Helfern.
4 Bilder

Jahresabschluss bei der Finissage der Mitgliederausstellung im Löw-Haus
Der Kunstraum in Churfranken e.V. zieht erfolgreiche Bilanz

Eine positive Bilanz zogen Klingenbergs Bürgermeister Ralf Reichwein und der neue Vorsitzende Dietmar Keitzl bei der Finissage der Mitgliederausstellung im Löw-Haus des Kunstraums in Churfranken am Sonntag, 16. Dezember 2018. Insbesondere der Rathauschef zeigte sich erfreut, wie sich der Verein seit der Neuwahl im Herbst neu aufgestellt hat und Kunst aus der Region für die Region zu den Menschen bringt. Er berichtete, dass der Verein Clingenburg-Festspiele an einer Kooperation mit dem...

  • Klingenberg a.Main
  • 18.12.18
  • 116× gelesen
  •  3

Frauenbund Trennfurt hilft „weltweit“

„Our Own Quiet Way e.V.“ 2009 entstanden durch eine Idee mit Herz. Ein Verein, mitbegründet von einer Trennfurterin, der Großes leistet. Spontan entscheidet sich der Frauenbund Trennfurt die Mitbegründerin Sybilla Wunderlich von „Our Own Quiet Way e.V.“, mit 500 Euro zu unterstützen. Nach einem Besuch in der Universitätsstadt Kakamega, am Viktoriasee in Kenia, gründete Sybilla Wunderlich mit Freunden, einen Verein. Ihr großes Ziel „Bau eines Waisenhauses“. Es ging alles schneller wie gedacht,...

  • Klingenberg a.Main
  • 08.12.18
  • 63× gelesen
  •  1
(v. l.) Gerhard Blatterspiel, Ramona Nickles, Sigmund Hildenbrand und Tatjana Schmidt.

Sigmund Hildenbrand König der Feuerschützen Ramona Nickles 1. Ritter, Gerhard Blatterspiel 2. Ritter

Klingenberg. Die Feuerschützen aus Klingenberg kürten bei ihrer Königsfeier Sigmund Hildenbrand als ihren neuen Schützenkönig. Als erster Ritter steht ihm Ramona Nickles und als zweiter Ritter Gerhard Blatterspiel zur Seite. 30 Teilnehmer ermittelten beim Königsschießen den König mit seinen Rittern und die Königspreise. Mit einem einzigen Schuss auf die Entfernung von 50 Metern aus dem historischen Feuerstutzen erzielte sich Tatjana Schmidt die Feuerstutzenscheibe. Die beiden folgenden...

  • Klingenberg a.Main
  • 18.11.18
  • 70× gelesen

Feuerschützen küren ihren König

Klingenberg. Am Samstag, dem 17. November 2018, veranstaltet der Feuerschützenverein Klingenberg um 19 Uhr seine Königsfeier. Sie findet im Haus des Gastes in Klingenberg statt. Dazu sind alle Ehrenmitglieder, Mitglieder und auch die Einwohner von Klingenberg und Umgebung recht herzlich eingeladen. Neben der Proklamation des Schützenkönigs und seiner Ritter, der Verleihung der Königspreise und der Ehrung verdienter Mitglieder gibt es auch wieder die Gelegenheit zu einem gemütlichen...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.11.18
  • 9× gelesen

Klaus Helmstetter gewinnt das Ortsvereinsschießen Mannschafts-Sieger Kanuclub Klingenberg

Klingenberg. Zahlreiche Vereine, Stammtische und freie Gruppierungen bewiesen beim Ortsvereinsschießen des Feuerschützenvereins Klingenberg ihre Treffsicherheit. Sie zeigten ihr Können am Kleinkalibergewehr auf die Entfernung von 50 Metern. Die Teilnehmer des Kanuclubs Klingenberg (Klaus Helmstetter, Alexander Vill, Stefan Büttner und Michael di Giuseppe) schafften den Sieg mit ausgezeichneten 362 Ringen (von 400 möglichen). Das Team der Freiwilligen Feuerwehr Erlenbach (Christoph Zöller, Felix...

  • Klingenberg a.Main
  • 29.07.18
  • 18× gelesen

Ortsvereinsschießen des Feuerschützenvereins

Klingenberg. Das Ortsvereinsschießen 2018 des Feuerschützenvereins Klingenberg wird am 29. Juli im Schützenhaus am Roten Stutz von 9 bis 17 Uhr durchgeführt. Eingeladen dazu sind alle Vereine, Gruppen und Stammtische aus Klingenberg und Umgebung. Geschossen wird mit dem Kleinkalibergewehr auf die Entfernung von 50 Metern an drei Ständen. Außer der Einzelwertung zählen die vier besten Schützen eines Vereins als Mannschaft. Dafür werden jeweils drei Pokale ausgelobt. Es gibt auch dieses Jahr...

  • Klingenberg a.Main
  • 08.07.18
  • 12× gelesen

Klaus Wüst Deutscher Meister bei der DSU Die DSU-Schützen belegten viele vorderen Plätze

Außer den Erfolgen bei der Deutschen Schützen Union (DSU) und in den Meisterschaften prägte den Feuerschützenverein 1896 e. V. Klingenberg ein arbeitsreiches Berichtsjahr. Es fielen im Schützenhaus und an den Ständen einige Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen an, berichtete Schützenmeister Heinz Fenn. Er dankte allen daran beteiligten Mitgliedern ganz besonders für ihren Einsatz. Einige Geräte in Küche und WC mussten erneuert werden. Sportleiter Richard Schmidt nahm die Gelegenheit wahr...

  • Klingenberg a.Main
  • 15.04.18
  • 25× gelesen
Sirenensignal zur Alarmierung der Feuerwehr und zur Warnung der Bevölkerung

Probealarm der Sirenenanlagen - Warnung der Bevölkerung am Mittwoch, 18. April 2018, 11.00 Uhr

Würzburg (ruf) - Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Mittwoch, dem 18. April 2018, um 11.00 Uhr in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals...

  • Miltenberg
  • 11.04.18
  • 388× gelesen
von links nach rechts: Evelyn Vill (1. Vorsitzende), Klaus Laudenschläger, Karl Rohe, Marie-Luise Kluge, Claudia Rohe, Theo Neuberger

Mitgliederversammlung beim Kanuclub Klingenberg 1924 e.V. am 17. März 2018

Die 1. Vorsitzende Evelyn Vill begrüßte die Kanutinnen, Kanuten und Gäste im Bootshaus. Zunächst gedachte man mit einer Gedenkminute der verstorbenen Mitglieder Harald Becker, Horst Scharrer, Gesse Lüder und Hans Süppel. Der Verein bekam Zuwachs durch Ute und Andreas Mallad mit den Söhnen Gian, Luca und Julius. Außerdem Stefan Büttner und ein Jugendlicher Sebastian Kratz. Evelyn Vill ließ die Aktivitäten der Saison 2017 Revue passieren. Das Programm bot für jeden Geschmack etwas an, sei es...

  • Klingenberg a.Main
  • 25.03.18
  • 104× gelesen
Anzeige

Euer Sport - Euer Team - Euer Eclipse Cross

Alle Vereine unserer wundervollen Heimat aufgepasst :-) Welcher Sportverein möchte ein Auto, aber nicht irgendeines sondern DEN Mitsubishi Eclipse Cross gewinnen? Ganz einfach.... wie es geht erfahrt Ihr in den Teilnahmebedingungen. Sollte ein Sportverein unserer Umgebung den Eclipse Cross gewinnen (und wir drücken alle vorhandenen Daumen) führen wir einen Freudentanz bei der Übergabe auf :-) Versprochen!! Ihr seid selbst in einem Sportverein oder kennt einen Verein der den...

  • Hardheim
  • 15.03.18
  • 148× gelesen
Mindestens 25 Jahre lang waren diese Bürgerinnen und Bürger unentgeltlich in Vereinen und sonstigen Organisationen mit kulturellen, sportlichen, sozialen, kirchlichen oder anderen gemeinnützigen Zielen aktiv. Hierfür wurden sie von Landrat Jens Marco Scherf (links) und Günther Oettinger (rechts) mit Ehrenplaketten ausgezeichnet.
5 Bilder

Landkreis Miltenberg stellt Leistung der Ehrenamtlichen heraus

Beim Ehrenabend im Elsenfelder Bürgerzentrum hat Landrat Jens Marco Scherf im Namen des Landkreises Miltenberg am Mittwochabend vielen Ehrenamtlichen Wertschätzung und Anerkennung zukommen lassen. Er überreichte ihnen gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger, Urkunden. Vor Gästen aus Politik und öffentlichem Leben dankte Scherf nach dem schwungvollen musikalischen Auftakt durch die Lebenshilfe-Gruppe „Saitensprung“ den Geehrten für ihr jahrzehntelanges...

  • Miltenberg
  • 12.03.18
  • 206× gelesen
Die neugewählten KDFB-Regionalvertreter: Region Aschaffenburg: Ursula Stenger, Dettingen (stellv.) Silvia Morhard, Mainaschaff, Diözesanvorsitzende Edeltraud Hann, Region Obernburg/Miltenberg: Helga Pfaff, Elsenfeld (verabschiedet) Monika Will, Stadtprozelten (stellv.) Hiltrud Pflegshörl, Klingenberg-Trennfurt
2 Bilder

Regionaler Bildungstag des Frauenbundes – mit Neuwahlen

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) hatte am 24. Februar zum Regionalen Bildungs¬tag der Regionen Miltenberg und Aschaffenburg ins Martinushaus nach Aschaffenburg eingeladen. Im Rahmen des Schwerpunktthemas selbst•bewusst•offen war das Thema des inhaltlichen Teils: „Selbst sein. Sicher sein. Souverän sein“ 60 Frauen aus Zweigvereinen der beiden Regionen hatten sich um ihre Regional¬ver¬treterinnen Hiltrud Pflegshörl und Edeltraud Hann versammelt. Mit einem besinnlichen Impuls stimmten...

  • Miltenberg
  • 25.02.18
  • 239× gelesen
21 Bilder

Erfolgreiche Schwarzlicht-Show der Gruppe Showtime

Die Gruppe Showtime des TV Trennfurt präsentierte am 18. und 19. November 2017 ihre Schwarzlicht-Show "Abenteuer im Reich der Fabelwesen". Die Handlung, in der Elfen und Kobolde von der bösen Hexe und den Fledermäusen bedroht werden und diese letztendlich mithilfe der guten Fee besiegen, wurde von den jungen Akteuren ausdrucksstark pantomimisch dargestellt. Mit Akrobatik, Pyramiden, Jonglage, Showtanz und vielem mehr - umrahmt von passender Musik - boten sie den Zuschauern eine...

  • Klingenberg a.Main
  • 03.12.17
  • 233× gelesen
  •  3
Warten auf Godot

Installation "Warten auf Godot" geht in den Winterschlaf

Kunstraum in Churfranken Rechtzeitig vorm ersten Schnee wurde sie wieder abgeholt, die tolle Installation von dem in Goldbach lebenden, freischaffenden Künstler Karl-Heinz Geyer. "Warten auf Godot" hat der Künstler und Mensch (wie er sich selbst bezeichnet) Karl-Heinz Geyer nach seiner außergewöhnlichen Ausstellung "Lavaskulpturen und Farbhölzer" im Juni 2017 aufgestellt. Bei den Farbhölzern arbeite er ausnahmslos mit altem gebrauchtem Holz (Türen, Bettgestellen, Fußbodenbohlen u.ä.) mit...

  • Klingenberg a.Main
  • 01.12.17
  • 32× gelesen
Edi und das Gossentrio

Abschlussveranstaltung Kunstraum in Churfranken e.V. - "Edi und das Gossentrio"

Am Samstag, den 25. November war für 2017 die Abschlussveranstaltung des Vereins Kunstraum in Churfranken e.V. Der Schauspieler Kurt Spielmann alias Edi und die drei studierten Musikerinnen vom Gossentrio präsentierten ein sehr kurzweiliges Programm, indem die Welt von einer anderen Seite beleuchtet wurde. Edi hat uns als hellwacher Penner die Welt (v)erklärt. Mit seiner frischen Art und viel Wortwitz durften wir die Premiere seiner neuen Texte erleben, dargeboten in hessischer Mundart. Es war...

  • Klingenberg a.Main
  • 26.11.17
  • 68× gelesen
Schützenmeister Heinz Fenn, 1. Ritter Gustav Mineif, Schützenkönigin Manuela Kittler, 2. Ritter Michael Spall und 2. Schützenmeister Klaus Kittler
2 Bilder

Manuela Kittler ist Königin der Feuerschützen 1. Ritter Gustav Mineif und 2. Ritter Michael Spall

. Die Feuerstutzenscheibe holte sich Brigitte Kittler mit einem einzigen Schuss auf die Entfernung von 50 Metern aus dem historischen Feuerstutzen. Die beiden folgenden Plätze belegten Klaus Kittler und Sieglinde Zwinscher. Den Siegerschuss mit der KK-Sportpistole gab ebenfalls Brigitte Kittler ab, gefolgt von Wolfgang Baumeister und Otto Helm. Neumitglied Michael Klepzig sicherte sich vor Werner Nickles und Gerhard Blatterspiel den Luftpistolen-Preis. Mit dem Luftgewehr platzierte sich Klaus...

  • Klingenberg a.Main
  • 19.11.17
  • 119× gelesen

KDFB Frauen aus der Region bei der Frauenfriedeswallfahrt in Frankfurt

Festpredigt mit Prof. Dr. Margot Käsmann Unter dem Motto „Frauen für den Frieden“ veranstaltete der Frauenbund (KDFB) seine traditionelle Frauenfriedenswallfahrt. Sie fand mit rund 400 Frauen in der Frauenfriedenskirche Frankfurt-Bockenheim statt. Aus der Region nahmen auch KDFB-Frauen aus Erlenbach, Trennfurt, Elsenfeld, Großwallstadt und Mömlingen teil. In einem Stationenweg um die Kirche wurde um Frieden gebetet und mit „Dona nobis pacem“ ein passender Kanon gesungen. Prof. Dr. Margot...

  • Miltenberg
  • 21.05.17
  • 34× gelesen
Anzeige
Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden.

Keine Schulden dank Gulden - Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai: 650 Jahre Markt Mönchberg

Warum nach Kleingeld suchen, wenn es auch einfacher geht: Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden. Gemäß dem Motto „Keine Schulden dank Gulden“ können Sie an allen Ständen auf der Festmeile Ihren Obolus für Essen und Trinken mit dem historischen Zahlungsmittel löhnen. Das Prozedere ist denkbar einfach. An verschiedenen Verkaufsstellen – Freizeitanlage, Rathaus, ehemaliges Gasthaus...

  • Mönchberg
  • 09.05.17
  • 329× gelesen
  •  1
Anzeige
11 Bilder

Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai 2017: 650 Jahre Markt Mönchberg

Wenn vom 19. bis 21. Mai das große Fest zum 650-jährigen Jubiläum des Marktes Mönchberg steigt, dann ist in der Spessartgemeinde allerhand geboten. Während bereits am Freitagabend unter dem Motto „Musikalisches Mönchberg“ die Musik im Vordergrund steht, warten am Samstag „Historisches Mönchberg“ und am Sonntag „Festliches Mönchberg“ für die Besucher auf. Der Name ist selbstverständlich Programm. So werden am Samstag, den 20. Mai in den Höfen der Langgasse, um die Kirche herum und entlang...

  • Mönchberg
  • 03.05.17
  • 718× gelesen
Anzeige

Mit dem Bus entspannt zum Jubiläumsfest nach Mönchberg – Freitag, 19 . bis Sonntag, 21. Mai 2017

Vom 19.-21.05.2017 feiert Mönchberg seine 650jährige Markterhebung mit einem großen Jubiläumsfest. Da vor Ort nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden sind, empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Folgende Buslinien stehen hierzu zur Verfügung: Aus Richtung Miltenberg-Großheubach- Röllbach-Schmachtenberg mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Aus Richtung Erlenbach-Klingenberg-Röllfeld-Eschau mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Auch der Nachhauseweg ist durch...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 500× gelesen
Anzeige
The Boombusters
4 Bilder

650 Jahre Markt Mönchberg: Musik pur am Freitag, 19. Mai 2017

Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Einer der Höhepunkte des dreitägigen Festes ist der Festauftakt am Freitag. „Musikalisches Mönchberg“ heißt dazu das Motto am Abend des 19. Mai. Gleich drei Standorte im Ortskern von Mönchberg verwandeln sich ab 20 Uhr in Showbühnen und bieten für jeden Musikgeschmack das Passende. Coverrock und echten Rock´n´ Roll...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 619× gelesen
11 Bilder

Jahrgangsausflug ins Blumenparadies Kempf in Röllfeld

Jahrgangsausflug ins Blumenparadies Kempf in Röllfeld Der Schuljahrgang 1951/52 Großheubach wanderte auf Einladung ihres Jahrgangskollegen Werner Kempf nach Klingenberg / Röllfeld um seinen Gärtnereibetrieb zu besuchen. Werner Kempf überraschte seine Schulkolleginnen- und Kollegen bei der Ankunft, mit Kaffe und Kuchen. Eine willkommene Stärkung nach der Wanderung über den Rotweinwanderweg von Großheubach nach Röllfeld. Beeindruckt waren die Wanderer über die Größe und Vielfältigkeit der...

  • Klingenberg a.Main
  • 14.04.17
  • 168× gelesen
2 Bilder

KDFB Regionaler Bildungstag – selbst•bewusst•offen -

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) hatte am 15. März 2017 zum Regionalen Bildungs¬tag der Region Obernburg-Miltenberg nach Großwallstadt eingeladen. Die Veranstaltung war unter das Thema „Bin ich nicht auch fremd?“ gestellt und nahm so direkten Bezug zum Schwerpunktthema. 55 Frauen aus Zweigvereinen der gesamten Region sowie angrenzender Regionen hatten sich um ihre Regional¬ver¬treterinnen Hiltrud Pflegshörl und Edeltraud Hann versammelt. Mit einem besinnlichen Impuls stimmten sie...

  • Klingenberg a.Main
  • 17.03.17
  • 31× gelesen

Frauenbundaktion SOLIBROT

„Solibrot – schmeckt gut und tut gut!“ Vom Aschermittwoch bis Karsamstag beteiligt sich die Bäckerei Kirchgässner mit ihren Filialen auf die Frauenbund-Initiative wieder an der „Solibrot-Aktion“. Dieses speziell hergestellte Brot wird mit einem Benefizanteil von 30 Cent pro Brot verkauft. Unterstützen Sie durch Ihren Einkauf ein Projekt zur Förderung von Frauen und Familien in Asien, Afrika oder Lateinamerika. „Solibrot – schmeckt gut und tut gut!“. Im letzten Jahr konnte vom...

  • Klingenberg a.Main
  • 27.02.17
  • 28× gelesen
1. Friedenslichtlauf 2016 (Bild von Olaf Braum)
72 Bilder

"Laufend" unterwegs für den Frieden

1. Friedenslichtlauf am Untermain Trennfurt: Am 11. Dezember 2016 wurde das Friedenslicht mit einer Fackel erstmals von Mainaschaff kommend bis nach Trennfurt getragen. Das Trennfurter Laufteam setzte somit ein Zeichen für den Frieden. Abgerundet wurde die Veranstaltung bei Ankunft nach 30 km mit einem Friedenslicht-Gottesdienst in der St.-Maria-Magdalena-Kirche in Trennfurt. 30 Kilometer für den Frieden ist das Motto „Ja is denn scho wieder Olympia?“, fragte ein Passant und...

  • Klingenberg a.Main
  • 12.12.16
  • 760× gelesen
5 Bilder

Ein Tipi für die Erdflöhe

Die Kinder und Erzieherinnen des Waldkindergartens Erdflöhe in Röllfeld haben rechtzeitig zur kalten Jahreszeit eine zusätzliche Unterkunft bekommen. Die Papas und Mamas haben eifrig mitgeholfen und ein echtes Indianer-Tipi aufgebaut, in dem alle etwa 20 Jungen und Mädchen bequem Platz finden... Die Kinder und Erzieherinnen des Waldkindergartens Erdflöhe in Röllfeld haben rechtzeitig zur kalten Jahreszeit eine zusätzliche Unterkunft bekommen. Die Papas und Mamas haben eifrig mitgeholfen und...

  • Klingenberg a.Main
  • 31.10.16
  • 47× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.