Angetrunken unterwegs

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 07.07.16

Klingenberg a.Main, Trennfurt
Einen angetrunkenen Pkw-Fahrer haben Beamte der PI Obernburg am Mittwoch Abend gegen 21.50 Uhr in der Bahnhofstraße aus dem Verkehr gezogen. Während der allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die eingesetzten Beamten bei dem Erlenbacher leichten Alkoholgeruch fest. Ein Test am Alcomaten ergab 0,7 Promille. Demnächst wird der Erlenbacher ein einmonatiges Fahrverbot antreten müssen. Weiterhin erwarten ihn eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro und 2 Punkte in Flensburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen