Betrunken vom Mofa-Roller gestürzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 31. August 2014
Am späten Samstagnachmittag stürzte ein 54jähriger Landkreisbewohner ohne Fremdbeteiligung auf einem Feldweg der am Main in Richtung Erlenbach führt von seinem Zweirad. Der Mofafahrer zog sich hierbei zahlreiche Prellungen zu, so dass er stationär im Erlenbacher Klinikum aufgenommen werden musste. Weil er auch noch deutlich unter Alkoholeinfluss stand musste sich der Mann auch noch einer Blutentnahme unterziehen. Ein Atemalkoholtest konnte aufgrund seiner Verletzungen nicht durchgeführt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen