In Gärtnerei eingebrochen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 7. Mai 2016

Klingenberg/Röllfeld

In der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag stieg ein Unbekannter in das Gelände einer Gärtnerei in der Unterlandstraße ein. Es wurde eine Bürotür und Gewächshaustüren aufgehebelt. Der Täter hatte es auf Bargeld abgesehen. Es wurden ca. 50 Euro gestohlen. Der Sachschaden wurde mit 400 Euro angegeben.

In Lebensmittelgeschäft eingebrochen

Klingenberg

Am Donnerstag zwischen 22.30 Uhr und 23.30 Uhr drang ein Unbekannter in ein Lebensmittelgeschäft in der Wilhelmstraße ein. Offensichtlich hatte er es auf die Barschaft der im Laden befindlichen Postfiliale abgesehen. Er scheiterte jedoch mit seinen Aufbruchsversuchen am Tresor. Auf dem Weg aus dem Laden nahm er zwei Flaschen Bier mit. Es entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro.

Die beiden Taten könnten im Zusammenhang stehen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Sollten Zeugen etwas sachdienliches Beobachtet haben, wird um Mitteilung an der Polizei Obernburg gebeten.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen