Motorradsaison startet mit zwei verletzten Motorradfahrern

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 19. März 2016

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg

Ein 66-jähriger Autofahrer nahm beim Einfahren auf die Staatsstraße 2309 zwischen Erlenbach a.Main und Klingenberg a.Main einem Motorradfahrer die Vorfahrt. Der Zweiradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und es kam zur Kollision der zwei Fahrzeuge. Der Motorradfahrer stürzte zu Boden und zog sich diverse Prellungen zu, welche im Krankenhaus Erlenbach behandelt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Eschau, Lkr. Miltenberg

Nach einem Überholvorgang verlor ein 38-jähriger Motorradfahrer aus Kleinostheim vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer kollidierte zunächst mit einem Verkehrszeichen und stürzte dann zu Boden. Er zog sich hierbei schwere Verletzungen an der linken Körperhälfte zu und wurde in das Krankenhaus Erlenbach eingeliefert. Das Kraftrad wurde bei dem Unfall stark beschädigt, die Schadenshöhe liegt bei ca. 3000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen