Zwei Unfälle mit Verletzten in der B469-Ausfahrt Trennfurt/Klingenberg

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 8. Juni 2016

Klingenberg.Innerhalb von wenigen Stunden ereigneten sich am Dienstagmorgen in der B 469-Ausfahrt Trennfurt zwei folgenreiche Verkehrsunfälle, wobei jeweils die Fahrer verletzt wurden. Die Gesamtschäden belaufen sich auf 16.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Wörth unterstützte bei der Verkehrsregelung.
Gegen 6 Uhr kam zunächst ein 23jähriger Motorradfahrer in der Kurve von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leipfosten und stürzte. Der Unfallhergang lässt auf nicht angepasste Geschwindigkeit schließen. Der junge Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum Aschaffenburg eingeliefert.
Kurz vor 9 Uhr verlor ein 25jähriger Skoda-Fahrer offensichtlich aus Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen das Ausfahrtsschild. Er zog sich dabei zum Glück nur leichte Verletzungen zu.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.