Aqua-Camping
Frischer Wind am Aqua-Camping in Klingenberg

2Bilder

Der direkt am Main gelegene Auqa-Campingplatz gehört zu den schönsten Plätzen hier am Untermain. 
1. Bürgermeister Ralf Reichwein konnte 21.10.2020 den neuen Eigentümer/Betreiber präsentieren. Es handelt sich dabei um den 38-jährigen Dominic Nöthling, wohnhaft im Klingenberger Stadtteil Röllfeld.
Die Stadt sei froh, einen kompetenten Nachfolger gefunden zu haben, der langfristig für die Attraktivität des Campingplatzes sorgen möchte, um wieder ein Aushängeschild für Klingenberg und Umgebung zu werden. Ziel ist es wieder mehr Dauercamper, aber auch Tagesgäste in die schöne historische Stadt zu locken. Gerade zu Zeiten von Corona, in der Auslandsreisen sich immer schwieriger gestalten, möchte der neue Besitzer Herr Nöthling, Urlaub am schönen Untermain besonders für Camper noch attraktiver gestalten.

Unsere Region lädt regelrecht ein, sich auf den kilometerlangen Radwegen direkt am Main zu bewegen, die für die Region typischen „Häckerwirtschaften“ zu besuchen, um es sich dort, bei einem guten Glas Wein und regionaler Küche gemütlich zu machen.

Die Stadt Klingenberg bietet so einiges an Sehenswertem, dutzende Ausflugs- und Wandermöglichkeiten in der nahen Umgebung. Sie können sich im Anschluss im Nahe gelegenem Freibad erholen.

Geboten werden auch zahlreiche Gastrobetriebe, u.a. die eigene Gaststätte direkt am Platz. Das „Cappadokia by Osman“ bietet Ihnen deutsch-türkische Küche und der Biergarten lädt besonders im Sommer zum verweilen ein.

Wichtig ist es dem neuen Eigentümer, die Wünsche und Vorstellungen der Dauer- sowie Touristencamper gerecht zu werden. Hierfür wird über den Winter die Pflege der Außenanlagen ein wichtiger Bestandteil sein, sowie die Errichtung einer neuen Schrankenanlage. Danach sollen auch die Sanitäranlagen wieder auf Vordermann gebracht werden. Für die kleinen Gäste soll ein neuer Spielplatz auf dem Gelände entstehen.

Der neue Besitzer Dominic Nöthling betreibt bereits seit Mitte 2006 die am Campingplatz gelegene „Mobile-Caravan-Werkstatt“ und ist deshalb schon vielen Campern in der Region bekannt. Nach Erwerb des Aqua-Camping und Saisonende am 31.10.2020 schließen sich die Tore der Werkstatt und im Fokus wird ausschließlich der Campingplatz sein.

Besonderen Dank möchte Herr Nöthling dem ehemaligen Besitzer Herrn Anton Schreibweis aussprechen, der nach langer und intensiver Überlegung, nun endlich sein Herzensobjekt „Aqua-Camping“ in gute Hände übergeben hat. Außerdem ein herzliches Dankeschön an Frau Margit Denger (ehemalige Pächterin) mit Familie, die ihm bisher mit Rat und Tat unterstützt haben. Des weiteren gilt sein Dank auch Herrn Biwoi von Schweinichen, sowie Herrn Jürgen Schecher, die ihm den Start in die Selbstständigkeit erst möglich gemacht haben. Und zuletzt möchte er seiner Familie für die großartige Unterstützung danken und freut sich auf den neuen Weg, den es zusammen zu beschreiten gilt.

Autor:

Simone Sikora aus Kreis Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen