Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.01.2019

LEIDERSBACH, LKR. MILTENBERG. Im Laufe des Freitags drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und konnten im Anschluss mit Beute im Wert von mehreren tausend Euro flüchten.

Als die Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Buchenweg am Freitagabend gegen 19:00 Uhr nach etwa neunstündiger Abwesenheit wieder nach Hause kam, musste sie feststellen, dass bislang unbekannte Täter gewaltsam über ein Fenster in das Haus eingedrungen waren und sämtliche Räume nach Beute durchwühlt hatten. Nach bisherigem Ermittlungsstand entwendeten die Einbrecher Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Neben dem Entwendungsschaden entstand der Eigentümerin Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen