Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 11.05.2016

Leidersbach, Lkr. Miltenberg
Unachtsamkeit dürfte am Dienstagnachmittag der Auslöser für einen Auffahrunfall im Ortsteil Ebersbach gewesen sein. Gegen 15.15 Uhr musste ein 33jähriger Skoda-Fahrer am Kreuzungsbereich Ebersbacher Straße /Dornauer Weg verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende 55jährige Renault-Lenkerin bemerkt diesen nicht und fuhr ungebremst auf. Beide Fahrer wurden bei dem Aufprall verletzt und ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert. An den Pkws entstanden Schäden von 6.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen