Anzeige

Dachbeschichtung - vom Profi

4Bilder

Professionelle Dachbeschichtungen lassen Ihr altes Dach wie neu aussehen

Die Richtige Lösung für den Schutz Ihres Dachs. Ob Ton, asbestfreie Faserzementplatten, Beton oder Schiefer.

Wenn die Substanz Ihres Dachbelags noch in Ordnung ist, sich aber Moos, Algen oder Schmutz festgesetzt haben, oder auch die Versiegelung der Dachziegel verwittert ist, bietet eine Dachbeschichtung eine gute Alternative als Dachsanierung. Diese kostet im Schnitt ein drittel weniger als eine übliche Dacheindeckung, ist aber nur sinnvoll, wenn der Dachaufbau technisch noch intakt ist.

Eine Dachbeschichtung bietet nicht nur einen Langzeitschutz, und verlängert so die Lebensdauer Ihres Dachs, sondern wertet auch Ihr ganzes Haus optisch auf. Auch ein nachträgliches Anpassen der Dachfarbe ist möglich.

Doch Vorsicht vor schwarzen Schafen! Eine Dachbeschichtung ist keine geschützte handwerkliche Tätigkeit: im Grunde kann also jede Firma Dachbeschichtungen ausführen.
Meisterbetriebe vor Ort sollten hier also immer Ihre erste Anlaufstelle sein. So können Sie auch sicher sein, dass die vorgeschriebenen 5 Jahre Gewährleistung eingehalten wird, und sie auf Dauer viel Freude an Ihrem Dach haben.

Natürlich beraten wir Sie hierzu gerne, und erstellen Ihnen ein unverbindliches kostenfreies Angebot für Ihr Objekt.
Kontaktieren Sie uns über www.verst-malerteam.de

Ihr Malerteam Verst

Autor:

Malerteam Verst aus Lützel-Wiebelsbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen