Schutz

Beiträge zum Thema Schutz

Natur & Tiere

Geflügelpest
Aufhebung der bayernweiten präventiven Stallpflicht

Entwicklung der Geflügelpest weiterhin genau beobachten Das aktuelle Geflügelpestgeschehen bei Wildvögeln in Bayern ist in den letzten Wochen rückläufig. Auf Grundlage der aktuellen Risikobewertung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist eine bayernweite präventive Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – nicht mehr erforderlich. Das Umweltministerium hat die Kreisverwaltungsbehörden deshalb gebeten, die Maßnahmen zum Schutz des...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 27× gelesen
Gesundheit & Wellness

FFP2-Masken
Hinweis der Stadt Miltenberg zum Verkauf von günstigen FFP2-Masken am 15., 16. und 17. Januar 2021

Die Stadt Miltenberg weist auf folgendes hin: Die Sonderabgabe richtet sich ausschließlich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg und den Miltenberger Stadtteilen. Eine Abgabe an auswärtige Bürger ist für die Stadt Miltenberg aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Die Ausgabe ist pro Fahrzeug auf 2 Kartons à 20 FFP2-Masken beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nur Barzahlung möglich ist. Wir bitten Sie, daher den Betrag (20,00 € bzw. 40,00 €) passend bereitzuhalten. Eine Abgabe...

  • Miltenberg
  • 14.01.21
  • 1.095× gelesen
Gesundheit & Wellness

Kostenlose FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Für die pflegenden Angehörigen in Bayern stellt das bayerische Gesundheitsministerium eine Million FFP2-Masken kostenlos zur Verfügung. Rund drei Viertel der Pflegebedürftigen in Bayern werden zu Hause gepflegt, etwa die Hälfte der insgesamt rund 400.000 Pflegebedürftigen ausschließlich durch Angehörige. Auch diese Menschen und ihre pflegebedürftigen Angehörigen müssen vor einer Infektion mit dem lebensgefährlichen Coronavirus geschützt werden. Deshalb wird vom Gesundheitsministerium eine...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.01.21
  • 209× gelesen
Gesundheit & Wellness

Maskenpflicht
Stadt Miltenberg verkauft FFP2-Masken – nur an Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg + Stadtteile

Von Freitag, den 15.01.2021 bis einschließlich Sonntag, den 17.01.2021, besteht zwischen 10 Uhr und 16 Uhr die Möglichkeit, auf dem Parkplatz Zwillingsbogen an einem Verkaufscontainer der Stadt Miltenberg im Drive-In-Verfahren FFP2-Masken in 20er-Verpackungen für 20 Euro (1 Euro/Stück) zu erwerben. Die Stadt Miltenberg weist auf folgendes hin (14.01.2021): Die Sonderabgabe richtet sich ausschließlich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg und den Miltenberger Stadtteilen. Eine...

  • Miltenberg
  • 13.01.21
  • 1.438× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Diese Tipps passen garantiert auch in Ihren Alltag – und geben Ihnen Sicherheit!

Sicher, geschützt, stark!
Buchtipp: Die 50 besten Virenkiller von PhDr. Sven-David Müller

Das neuartige Corona-Virus, Grippeviren, Herpes- und Hepatitis-Viren: um uns herum wimmelt es nur so vor krankmachenden Erregern.Neben Mund-Nasen-Schutz, Abstand halten und kräftigem Händewaschen finden Sie hier 50 einfache und praktische Tipps, die Ihr Immunsystem so richtig auf Vordermann bringen und Sie stark machen gegen die unsichtbaren Angreifer. Lesen Sie, wie Sie unser größtes Immunorgan, den Darm, mit Ernährung stärken, welches die besten Immunbooster für zwischendurch sind und welche...

  • Miltenberg
  • 12.01.21
  • 159× gelesen
Gesundheit & Wellness
Schutzmasken tragen , und seinen Lieblingsverein mittragen.
Schützen gegenseitig

Ich schütze dich – du schützt mich.
Die Maske als Zeichen der Solidarität

ÖDP Miltenberg Die Maske als Zeichen der Solidarität Ich schütze dich – du schützt mich. Wenn jeder jeden schützt, indem er vorschriftsmäßig seinen Mundnasenschutz trägt, entsteht Solidarität. Es geht um Werte wie Verantwortung und Rücksichtnahme. Da sind zunächst einmal all die Mitmenschen mit einem geschwächten Immunsystem, die eines besonderen Schutzes bedürfen. Es werden aber auch schwere Krankheitsverläufe mit z. T. tödlichem Ausgang bei Menschen beschrieben, die keiner der bekannten...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.12.20
  • 101× gelesen
  • 1
Politik
3 Bilder

Über 17.000 Beschäftigte arbeiten am bayerischen Untermain zu Niedriglöhnen.
Tatort Niedriglohn bayerischer Untermain

DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann: „Über 17.000 Beschäftigte arbeiten am bayerischen Untermain zu Nied-riglöhnen. Viele werden mit Armutslöhnen abgespeist und sind vom Wohlstand abgekoppelt. Tarifverträge und Tarifbindung sind die Mittel gegen Niedriglöhne!“ Über 17.000 Menschen arbeiten am bayerischen Untermain zu Niedriglöhnen, darunter sind rund 5.600 Beschäftigte, die im Bereich Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit tätig sind. Die Daten stammen aus dem neuen Report „Tatort...

  • Aschaffenburg
  • 20.11.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Goldbach | Betrugsmasche „CEO-Fraud“ – Täter erbeuten hohen fünfstelligen Geldbetrag

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.11.2020 - Bereich Untermain In der vergangenen Woche haben unbekannte Betrüger eine Firmenmitarbeiterin hereingelegt und auf diese Weise knapp 100.000 Euro erbeutet. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt die Ermittlungen in dem Fall und warnt eindringlich vor der weit verbreiteten Betrugsmasche. Bei der Betrugsmasche „CEO-Fraud“ geben sich Betrüger als Führungskraft eines Unternehmens aus, beispielsweise als Geschäftsführer (CEO). In gefälschten...

  • Goldbach
  • 16.11.20
  • 165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth | Beratung bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle zahlt sich aus - Terrassentür hält Einbruchversuch stand

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.10.2020 - Bereich Untermain Mit großer Gewalt hat in der Zeit vom letzten Freitag bis Mittwochvormittag ein Einbrecher versucht in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Da die Terrassentür dem Aufbruchsversuch jedoch standhielt, machte sich der Täter unverrichteter Dinge aus dem Staub. Das sich die kostenlose Beratung bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen lohnt, liegt auf der Hand, dass sie sich auch tatsächlich auszahlt, zeigt ein Einbruchversuch...

  • Wörth a.Main
  • 30.10.20
  • 219× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen: Erneutes Besuchsverbot an Helios Kliniken Miltenberg und Erlenbach

Zum Schutz von Patienten, Besuchern und Mitarbeitern reagieren die Helios Kliniken Miltenberg und Erlenbach auf die aktuell steigenden Infektionszahlen im Landkreis Miltenberg. Ab Montag, den 19. Oktober 2020 gilt erneut das Besuchsverbot. Die Klinikleitung appelliert an die Eigenverantwortung und die Verantwortung für andere. Angesichts der steigenden Infektionszahlen im Landkreis Miltenberg verschärfen die Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach ihre Vorsichtsmaßnahmen. Als Klinikbetreiber und...

  • Miltenberg
  • 19.10.20
  • 301× gelesen
Vereine

Diakonie
Spende aus Maskennähen

Viele Näherinnen haben sich an dem Aufruf des Diakonieverein Eschau zum Maskennähen angesprochen gefühlt und fleißig Mund- Nasenschutz-Masken genäht. Hierfür sei nochmals recht herzlich gedankt. Jetzt hat der Diakonieverein diese Aktion beendet. Die Mund-Nasen-Masken konnten bei der Firma Optik-Filbert Eschau gegen eine Spende abgeholt werden. Auch hier einen herzlichen Dank an die Firma Optik-Filbert Eschau, dass wir die Masken dort im Geschäft anbieten konnten. Durch diese Aktion konnte ein...

  • Eschau
  • 04.10.20
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Bayernweite Kontrollaktion „Maskenpflicht im ÖPNV“ - positive Bilanz in Unterfranken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.0.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Am Donnerstag führte die Polizei in Unterfranken im Rahmen einer bayernweiten Aktion Kontrollen im Öffentlichen Personennahverkehr hinsichtlich der Bestimmungen nach dem Bay. Infektionsschutzgesetz, insbesondere der Verpflichtung, Mund-Nase-Bedeckungen zu tragen, durch. In der Gesamtschau gab es nur wenige Beanstandungen. Polizei kontrolliert im ÖPNV Zwischen 07:00 Uhr und 22:00 Uhr kontrollierten Beamtinnen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.08.20
  • 477× gelesen
Gesundheit & Wellness
Fernweh
7 Bilder

Gesundheitsschutz auf Reisen in Corona-Zeiten
„Corona-Schutzmaßnahmen allein reichen nicht aus“: Mediziner informieren zu Reiseerkrankungen und Impfschutz

Wenn in Kürze das Kofferpacken für den Sommerurlaub 2020 beginnt, spielt das Thema Gesundheit eine größere Rolle als in den Jahren zuvor. Schutzmasken und Desinfektionsmittel werden in kaum einem Reisegepäck fehlen. So lange es keinen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 gibt, gilt es, den Kontakt mit dem Virus zu vermeiden. Gegen viele andere Reisekrankheiten, zum Beispiel die Infektion mit Hepatitis- oder FSME-Viren, gibt es hingegen seit langem einen wirksamen Impfschutz. Voraussetzung dafür ist eine...

  • Miltenberg
  • 30.06.20
  • 284× gelesen
Natur & Tiere
Was wären unsere Wälder ohne Totholz?

Geschichten aus einer verborgenen Welt
Buchtipp: Wunderwelt Totholz

Falsch verstandenes Ordnungsdenken, Hunger nach Holz und Angst vor Schädlingen führen dazu, dass Bäume in unseren Wäldern selten alt werden, abgestorbene Bäume und Äste werden entfernt. Dabei ist Totholz mehr als nur totes Holz – es ist einer der wertvollsten und artenreichsten Lebensräume überhaupt. Von unschätzbarem Wert istgerade in Zeiten des Klimawandels seine Fähigkeit, Wasser und Kohlenstoff zu speichern. Mit Blick durch ihre Kamera berichtet die Naturfotografin Farina Graßmann...

  • Miltenberg
  • 06.06.20
  • 122× gelesen
Hobby & Freizeit
9 Bilder

Nähanleitung
Mund-Nasen-Schutz selbst nähen

Material: 2 Rechtecke aus kochfestem Stoff, Maße 18 x 24 cm Gummi- oder Schrägband Schritt 1: Wenn gewünscht, die beiden Stoffrechtecke vor dem Nähen an allen vier Seiten mit Zickzackstich versäubern. Stoffstücke rechts auf rechts aufeinanderlegen und an den beiden Längsseiten zusammenstecken. Schritt 2: Die Stoffstücke an den beiden Längskanten zusammensteppen. Schritt 3: Maske wenden (schöne Stoffseite ist sichtbar) und an den beiden schmalen Kanten die Nahtzugabe nach innen einschlagen und...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 580× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Hier gilt keine Abstandsregel! Entenküken unter sich. Gesehen bei Miltenberg.
32 Bilder

Bildergalerie und Bericht: Mehr als alle Neune!
Schutz und Sicherheit in der Natur

Alle reden von Schutz und Sicherheit  in der gegenwärtigen Corona-Pandemie. Auch in der Natur gilt diese Parole und es zeigen sich typische Verhaltensmuster. Aggressoren sind hier vornehmlich Federvieh-Verwandte.  Ein Enten-Dutzend präsentierte sich am Montagnachmittag (27.04.2020) am Main in Miltenberg: Mutter, Vater und Erpel-Onkel umsorgten neun Enten-Küken bei ihren Abenteuern zu Wasser und zu Land nahe der fast leeren Uferpromenade. Nicht ungefährliche Attacken gab es von Möwen-, Schwäne-...

  • Miltenberg
  • 28.04.20
  • 703× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Hösbach | Betrugsmasche „CEO-Fraud“ – Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. In der vergangenen Woche haben unbekannte Betrüger eine Firmenmitarbeiterin hereingelegt und auf diese Weise knapp 50.000 Euro erbeutet. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt die Ermittlungen in dem Fall und warnt eindringlich vor der weit verbreiteten Betrugsmasche. Bei der Betrugsmasche „CEO-Fraud“ geben sich Betrüger als Führungskraft eines Unternehmens aus, beispielsweise als Geschäftsführer (CEO). In gefälschten E-Mails fordern sie Mitarbeiter dazu auf,...

  • Hösbach
  • 16.04.20
  • 228× gelesen
Mann, Frau & Familie

Coronavirus
In der Corona-Krise Kinder besser schützen

Die Corona-Pandemie hat vielfältige Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben in Deutschland. Familien verbringen viel Zeit ununterbrochen miteinander, oft beengt und ohne Privatsphäre. Die Nerven liegen mitunter blank, Konflikten kann man kaum aus dem Weg gehen. In der Folge steigt für Kinder und Frauen das Risiko, in den eigenen vier Wänden misshandelt und missbraucht zu werden. Die Aktion „Kein Kind alleine lassen“ bietet Hilfe an. Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen...

  • Miltenberg
  • 14.04.20
  • 227× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Geburten in Zeiten des Coronavirus: Schutzmaßnahmen an Helios Klinik Erlenbach

Die Babyfreundliche Geburtsklinik der Helios Klinik Erlenbach möchte Schwangeren weiterhin eine sichere und selbstbestimmte Geburt ermöglichen. Angesichts der weiteren Ausbreitung des Coronavirus erfordert dies jedoch besondere Schutzmaßnahmen vor, während und nach der Geburt. Besuche in den Helios Kliniken Miltenberg und Erlenbach sind derzeit nur noch in Ausnahmefällen möglich – weitere Schutzmaßnahmen betreffen nun auch den Bereich der Geburtshilfe. Aufgrund der Gefahr einer Ansteckung mit...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 177× gelesen
  • 1
Auto & Co.Anzeige

Kfz-Werkstatt weiter geöffnet
Wir sind auch weiterhin für Sie da ‒ damit Sie ohne Einschränkungen mobil bleiben

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, die Corona-Pandemie beschäftigt nicht nur die Nachrichten, sondern auch uns. Wir sind weiterhin vor Ort für Sie da und kümmern uns wie gewohnt um Ihre Anliegen und Ihre Mobilität. Trotz Ausgangsbeschränkungen dürfen Sie Ihre Kfz-Werkstatt aufsuchen. Auch Ihr Sommerradwechsel ist nach Terminvereinbarung gerne möglich. Sie erreichen uns gerne zu folgenden Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 17.00 Uhr und Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr. Wir desinfizieren Ihren...

  • Kleinheubach
  • 30.03.20
  • 646× gelesen
Mann, Frau & Familie

Jugendamt Miltenberg
Jugendamt stellt auch in der Corona-Krise Hilfe sicher

In Zeiten der Corona-Krise mit weitgehenden Ausgangsbeschränkungen, Kindergarten- und Schulschließungen halten sich Familien länger gemeinsam in der Wohnung oder im Haus auf als in normalen Zeiten. Durch diese ungewohnte Situation kann es verstärkt zu Konflikten zwischen den Familienmitgliedern kommen. Das Jugendamt ist sich dieser schwierigen Situation bewusst und stellt weiterhin Hilfen sicher. Gerade Familien, die Hilfen zur Erziehung erhalten, brauchen weiterhin eine enge Unterstützung....

  • Miltenberg
  • 27.03.20
  • 424× gelesen
Vereine

Coronavirus
Schutz vor Corona-Virus: VdK-Geschäftsstellen in Bayern stellen auf telefonische Beratung um

Ab Mittwoch, 18. März 2020, werden VdK-Mitglieder in den 76 VdK-Beratungsstellen in Bayern nur noch telefonisch beraten. Der Publikumsverkehr mit persönlichen Terminen vor Ort wird bis auf weiteres wegen der Ausbreitung des Corona-Virus eingestellt. Die sozialrechtlichen Anliegen bis hin zu dringenden juristischen Terminen werden jedoch weiterhin bearbeitet. Wer bereits einen Termin in einer VdK-Geschäftsstelle vereinbart hat, bekommt durch das VdK-Team einen telefonischen Ersatztermin...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 317× gelesen
Blaulicht

Coronavirus
Wir sind für Sie da! Informationen ihrer unterfränkischen Polizei im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.03.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei ist auf die Herausforderungen der Corona-Epidemie vorbereitet und gewährleistet auch weiterhin das hohe Maß an Sicherheit, für das wir stehen. In unseren zahlreichen Dienststellen haben wir bereits wichtige Maßnahmen umgesetzt, um - wie gewohnt - stets da zu sein, wenn Sie uns brauchen. Einsatzfähigkeit rund um die Uhr gewährleistet – Organisatorische Maßnahmen Die Einsatzfähigkeit...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 775× gelesen
Garten
Jürgen Feder öffnet uns die Augen für die Vielfalt der Natur

Pflanzen for future
Gartenbuchtipp: Der Pflanzenretter

Das Artensterben hat trotz großer Anstrengungen in den letzten Jahren weiter zugenommen. Viele großartige Lebensräume stehen auf dem Spiel, auch der Mensch selbst. Jürgen Feder hat sich deshalb vorgenommen, einen kleinen Teil der Welt zu retten: Nämlich dort, wo er sich auskennt - in der Natur. Er möchte 111 (für ihn) wichtige Pflanzen mit auf seine Arche "Jürgen" nehmen und diese vor dem Aussterben retten. Nachdem die Entscheidung nicht so einfach ist, möchte er zwei je Biotoptyp mitnehmen....

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 333× gelesen
Natur & Tiere
34 Bilder

Hochwasser
Mud tritt über die Ufer

Riesige Wassermassen strömten am heutigen Dienstag die Mud entlang und führten zu Überschwemmungen in Breitendiel und Weilbach. Teilweise war der Bahnhof in Breitendiel nicht erreichbar, da das Wasser die Brücke, die einzige Verbindung, unter Wasser gesetzt hatte. Mittlerweile hat sich die Situation wieder etwas entspannt. Es bleibt abzuwarten, was die nächsten Tage bringen.

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 2.621× gelesen
  • 1
Jugend

Sachbuchempfehlung: So viel Müll!
Übersichtliches Nachschlagewerk für junge Klimaschützer

Das Buch "So viel Müll!" ist für junge Menschen, die zwar vom Klimawandel gehört haben, aber noch nicht so viel darüber wissen, das optimale Einsteigerbuch. Dabei bleibt das Buch nicht nur oberflächlich, sondern zeigt zu verschiedenen Aspekten nachhaltige Lösungen auf. Natürlich gehören auch einige harte Fakten zurück, die auch für Erwachsene erschreckend und neu sein könnten. Die comicähnliche Aufmachung des Buchs macht es einem leicht ein Verständnis für die teils doch sehr komplexen...

  • Mönchberg
  • 06.09.19
  • 223× gelesen
Energie & Umwelt

ÖDP hat es geschafft
Ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz!

Ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz! Wolfgang Winter ÖDP: „Wir sind überglücklich, dass wir diesen buchstäblich umwerfenden Druck auf die Landespolitik aufbauen konnten“ „Die voraussichtliche Annahme des Volksbegehren-Gesetzentwurfs durch die Landtagsmehrheit ist ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz in Bayern“, „Die Ankündigung von Ministerpräsident Söder überrascht uns nicht wirklich. Unser Gesetzentwurf ist höchst wirksam für den Naturschutz und juristisch...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.04.19
  • 60× gelesen
  • 1
  • 1
Vereine

Segnung bei der Feuerwehr Bürgstadt
Segnung des Mannschaftstransportwagen Feuerwehr Bürgstadt

Am Sonntag den 24.02.2019 wurde im Anschluss an die Heilige Messe der neue MTW durch Herrn Pfarrer Kölbel gesegnet und offiziell an die Feuerwehr übergeben. Das Fahrzeug wurde im Dezember nach einer Einweisung bei der Fa. COMPOINT in Forchheim abgeholt und in Dienst gestellt. Basis ist ein Ford Transit Custom mit langem Radstand und einem Gesamtgewicht von 3,4 Tonnen. Er wird von einem 170 PS Dieselmotor mit Automatik angetrieben und bietet Platz für 8 Personen. Die Beladung umfasst...

  • Bürgstadt
  • 25.02.19
  • 141× gelesen
Energie & Umwelt

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg bittet um eure Hilfe....

Alle Bayern in die Rathäuser! 1 Mio. für den historischen Erfolg Wir haben nur diese eine Chance von historischem Ausmass, für die Rettung der Artenvielfalt. Liebe Community: Gebt jetzt alles! Rettet die Bienen! Funktioniert nur, wenn ihr zwischen 31.01. und 13.02.19 in die Rathäuser und Eintragungsorte geht und für die umfassendste Artenschutz-Gesetzgebung in den letzten 70 Jahren unterschreibt. Einzigartig und ein Vorbild für Europa!!! Die neue Umweltbewegung! Die Initiatorin ÖDP führt...

  • Miltenberg
  • 26.11.18
  • 96× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.