Polizeibericht
Mudau | Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht!

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.04.2020

Mittwochnacht fuhr ein VW-Fahrer in Schlangenlininen entlang der Landstraße 524 bei Mudau und kommt mehrfach auf die andere Fahrspur. Ein 68-jähriger Mann fuhr gegen 22:15 Uhr mit seinem Auto auf der Landstraße von Eberbach über Oberdielbach, Wagenschend, Scheidental nach Mudau. Hierbei schnitt er die Kurven, kam mehrfach von seiner Fahrbahn ab und kolidierte fast mit einem entgegenkommenden Lkw und einem Ortseingangsschild. Der Lkw-Fahrer bzw. Die Lkw-Fahrerin, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen zu melden. Ebenso wie Zeugen, die an diesen Abend ebenfalls gefährdet wurden. Hinweise gehen ans Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen