Border Collie gerettet

Pressebericht der PI Obernburg für 16.09.16

Niedernberg
Ein Sulzbacher hat einen entkräfteten Border Collie vermutlich vor dem überfahren gerettet. Der Audifahrer war am Donnerstag abend gegen 23.00 Uhr auf der Kreisstraße unterwegs, als ihm ein von Aschaffenburg Richtung Niedernberg laufender Hund auf der Fahrbahn auffiel. Das Tier war total entkräftet und rührte sich, nachdem der Audifahrer angehalten hatte, nicht mehr von der Stelle. Erst bei Eintreffen einer Polizeistreife raffte sich der Hund wieder auf und konnte mit vereinten Kräften dazu bewegt werden, in den Kofferraum des Audi zu springen. Danach wurde das ca. 5 Jahre alte Tier, ein schwarz-weißer Border Collie, ins Aschaffenburger Tierheim verbracht. Der Besitzer des zutraulichen Tieres, das möglicherweise aus Aschaffenburg stammt, konnte in der Nacht nicht mehr ermittelt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen