Motorradfahrer zeigt sich uneinsichtig

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 10. August 2016

Niedernberg, Lkr. Miltenberg - Eigentlich hatten sich die Beamten auf die Kontrolle von Brummis eingestellt. Doch ein mit deutlich hoher Phonzahl vorbeifahrender Motorradfahrer erweckte ihre Aufmerksamkeit. Zunächst versuchte der 33jährige aus einer Landkreisgemeinde gegen 14.30 Uhr einer Anhaltung zu entgehen. Da die Ortskenntnis der Beamten besser war, endete die „Flucht“ im Rüttelweg. Der Mann räumte dann auch sofort ein, den sogenannten „DB-Killer an seiner leistungsstarken Kawasaki ausgebaut zu haben. Wegen des gleichen Verstoßes musste er bereits vor einem Jahr ein Bußgeld bezahlen. Da ihm dies offensichtlich nicht zu einem Gesetzeskonformen Verhalten bewegen konnte, dürfte das jetzt fällige Bußgeld spürbar höher werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen