Pkw ausgebrannt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 13. September 2018

Niedernberg, Lkr. Miltenberg
Gegen 14:45 Uhr wurde ein brennender Pkw auf der B469 in Fahrtrichtung Miltenberg mitgeteilt. Bis zum Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand das Fahrzeug bereits voll in Brand. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise zuvor noch ins Freie retten. Er war zuvor von Aschaffenburg kommend in Richtung Miltenberg gefahren, als er unterwegs bemerkte, wie sich Feuer unter der Motorhaube bildete. Er konnte das Fahrzeug noch in einer Parkbucht abstellen und dieses verlassen. Sein Versuch den Brand selbst zu löschen scheiterte jedoch. Erst die Feuerwehr Niedernberg konnte den Brand löschen. Für die Dauer der Löscharbeiten war die B469 in Richtung Miltenberg für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauerte ca. 30 Minuten. Die Polizei geht von einem technischen Defekt am Fahrzeug aus, welcher zu dem Brand führte. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen