Radfahrer missachtet „rechts vor links und wird dabei selbst verletzt

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 26.01.2016

Niedernberg, Lkr. Miltenberg
Nicht mehr glimpflich fiel eine Vorfahrtsmissachtung am frühen Montagmorgen in der Schulstraße aus. Ein Radfahrer hatte kurz vor 6 Uhr an der Einmündung zur Lindenstraße offensichtlich einen von rechts kommenden und bevorrechtigten Seat übersehen. Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und streifte den älteren Herren. Dieser stürzte daraufhin von seinem Bike, erlitt eine Beinverletzung und musste in Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden entstand bei dem Unfall nicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen