Büchereien am Untermain helfen Bücherei im Ahrtal
17. Bücherflohmarkt der Büchrei Niedernberg war voller Erfolg

6Bilder

Am Kerbsonntag, den 12.09.2021 veranstaltete die Bücherei Niedernberg bereits zum 17. Mal einen Flohmarkt. Das Büchereiteam lud bei herrlichem Wetter zum Stöbern in einer Auswahl von mehr als 12.000 Büchern, Filmen, Spielen… ein.

Das Besondere in diesem Jahr war der Spendenaufruf der Bücherei zur Unterstützung der durch das Juli-Hochwasser fast völlig zerstörten Bücherei St. Laurentius in Ahrweiler. Neben einem Spendenschwein, das am Eingang zum Flohmarkt stand gab das Büchereiteam alle Trinkgelder und 10 Cent je verkauftem Teil an die Spendenaktion. Dabei kam eine Summe von knapp 800€ zusammen. Das Team der Niedernberger Bücherei stockt diesen Betrag aus dem eigenen Erlös auf 1.000€ auf.

Die Büchereileiter Karla und Siegbert Hartlaub bedanken sich herzlich bei den ca.600 Besuchern, den freiwilligen Helfern und vor allem bei dem Büchereiteam für den unermüdlichen Einsatz.

Frau Beate Sebastian von der Bücherei St. Laurentius in Ahrweiler hat ebenfalls ihren Dank für die großartige Unterstützung aus dem Untermain zum Ausdruck gebracht. Dieses Engagement macht dem Team im Ahrtal Mut und gibt Kraft für den Wiederaufbau.

Die Aktion "Büchereien am bayerischen Untermain helfen beim Wiederaufbau im Ahrtal" wird inzwischen von über 20 Büchereien und auch Buchhandlungen aus den Kreisen Miltenberg und Aschaffenburg unterstützt.

Das Büchereiteam Niedernberg möchte neben der Sammlung von Geldspenden ab sofort auch Sachspenden, wie gut erhaltene Bücher (nicht älter als 5 Jahre), Spiele, Hörbücher, Tonies usw. für die Neueröffnung der Bücherei St. Laurentius sammeln. Diese können zu den üblichen Öffnungszeiten in der Bücherei Niedernberg abgegeben werden.

Kontakt:
Bücherei Niedernberg
Schulstraße 4
63843 Niedernberg
E-Mail: leitung@buecherei-niedernberg.de
Öffnungszeiten unter: www.bibkat.de/niedernberg

Autor:

Bücherei Niedernberg aus Niedernberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen