Sternwanderung führt CSU nach Niedernberg

Aus den Händen vom Ortsvorsitzenden Eugen Seitz erhielten die Ortsverbände mit den meisten Teilnehmern Sachpreise.
  • Aus den Händen vom Ortsvorsitzenden Eugen Seitz erhielten die Ortsverbände mit den meisten Teilnehmern Sachpreise.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bürgerbüro MdL Rüth

Zum Jahresabschluss wanderten die CSU-Ortsverbände in die Hans-Herrmann-Halle nach Niedernberg. Dort wurden sie von Bürgermeister Jürgen Reinhard und CSU-Ortsvorsitzenden Eugen Seitz willkommen geheißen. In kurzen Statements blickten die Mandatsträger Alexander Hoffmann, MdB, Berthold Rüth, MdL und Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel auf das abgelaufene Jahr zurück und insbesondere auf die für die Kreis-CSU erfolgreichen Landtags- und Bezirkstagswahlen. Sie dankten der CSU Niedernberg für die tolle Organisation. Traditionell erhalten die Ortsverbände mit den meisten Teilnehmern Sachpreise. Der erste Preis ging an den Ortsverband Obernburg, gefolgt von Grosswallstadt und Mömlingen. In geselliger Runde bei einem kräftigen Mittagessen klang die Veranstaltung aus. Im nächsten Jahr führt die Sternwanderung nach Obernburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen