Jugendabteilung verbringt ein Wochenende in der Narrhalla
Tanzmarathon und Wasserbomben

Die Jungs und Mädels der Kinder- und Jugendgarde des NCVs beim Tanzmarathon
  • Die Jungs und Mädels der Kinder- und Jugendgarde des NCVs beim Tanzmarathon
  • Foto: Frank Rosnizeck
  • hochgeladen von Melanie Graner

Tanzen, tanzen, tanzen hieß es am vergangenen Wochenende im Vereinsheim des Niedernberger Carnevalvereins. Der Jugendausschuss hatte seine Garden zu einem Tanzmarathon mit Übernachtungsparty in die Narrhalla eingeladen. Die 13 Mädels der Kindergarde und zehn Mädels und Jungs der Jugendgarde, aufgeteilt in Gruppen, überlegten sich verschiedene Choreographien aus denen dann ein Gardetanz entstand. Die Trainerin der Tanzmariechen, Julia Bleifuß, unterstützte die Gruppen.
In den Tanzpausen erfrischten sich die TänzerInnen im aufgestellten Pool und mit Wasserbomben. Der Bioladen Sonnenkorn spendierte Obst.
Auf dem Abendprogramm stand neben einem Film noch ein lustiger Stop-Tanz-Wettbewerb und eine Nachtwanderung zum benachbarten Zeltlager der Fußballjugend. Nach einer kurzen Nacht und einem guten Frühstück wurde fleißig weiter geprobt und das Erlernte später den Eltern vorgeführt.

Autor:

Melanie Graner aus Niedernberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen