Audi brannte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.03.2016

Am Sonntag, um 17:40 Uhr, fing ein Audi aus dem Motorraum das Brennen an. Der Audi A3 stand in Pfohlbach, Am Kohlberg, bereits im Hof des Halters. Bevor der Brand richtig ausbrechen konnte, wurde er von der Feuerwehr Pfohlbach mit Unterstützung der Feuerwehr Eichenbühl gelöscht. Nach ersten Erkenntnissen ist ein technischer Defekt an der Elektronik die Ursache. Es entstand ein Schaden von ca. 3000,- EUR.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen