Polizeibericht
Reichelsheim | Von Unfallstelle geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 05.08.2021

Am Donnerstag (05.08.), gegen 09:55 Uhr, ereignete sich in der Wünschbacher Straße ein Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein Pkw beschädigt wurde. Der vermeintliche Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle.
Ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg befuhr die Wünschbacher Straße, als ihm ein Transporter oder ein Wohnmobil entgegenkam. Auf gleicher Höhe befindlich berührten sich die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge, sodass am Pkw des 20-Jährigen Sachschaden entstand. Anschließend entfernte sich der Unfallgegner, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.
Am Pkw des 20-Jährigen entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR.
In diesem Zusammenhang sucht die Polizeistation in Erbach nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Unfall bzw. dem Verursacher geben können.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 06062/953-0 an die genannte Polizeidienststelle in Erbach.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen