Igelbesuch
Igelbesuch bei den Erftalzwergen im Kindergarten Riedern

4Bilder

Zwei stachelige Besucher sorgten an einem Kindergartenvormittag bei den Erftalzwergen Riedern für großere Begeisterung. Frau Tanja Breunig, Igelbauftragte in Mönchberg, besucht mit ihren zwei Igelbabies den Kindergarten. Frau Breunig kümmert sich um kranke und verwaiste Igel. Das kleinste Sorgenkind war nur einige Tage alt, als es gefunden und ihr gebracht wurde. Mittlerweile ist der Igel sechs Wochen alt, wiegt bereits 400 Gramm und ist putzmunter.
Den größeren Igel den sie dabei hatte, bekam sie mit ca. 6 Wochen. Der kleine Findling war fast verhungert und krank als sie ihn in Pflege nahm. Auch dieser Igel wurde von ihr aufgepäppelt und wiegt stolze 470 Gramm und kann somit gut überwintert werden.
Die Kinder waren sehr aufmerksam und fanden es toll, einmal einen Igel aus nächster Nähe begutachten zu können. Interessiert hörten sie Frau Breunig zu. Sie erklärte den kleinen Igelfreunden zum Beispiel, dass man einen Igel nur mit Handschuhen anfassen sollte. Igel vertragen keine Milch, stattdessen trinken sie gerne aus einer Schale Wasser. 600 bis 800 Gramm muss ein Igel auf die Wage bringen, um den Winter überleben zu können. "Und falls das Katzenfutter ihrer Katze schon wieder leer ist, hat vielleicht ein Igel mitgefressen", so Breunig.
Die Kinder bedanken sich ganz herzlich für den informativen und aufregenden Vormittag und wünschen den stacheligen "Freunden" alles Gute.

Autor:

Kindergarten ERFTALZWERGE aus Riedern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.