OGV Schneeberg überreicht Spende aus Wörzbördenaktion 2017 an die Marktgemeinde

von rechts: Bürgermeister Erich Kuhn, 1. Vorstand Daniel Mengler, Schriftführer Walter Diehm
2Bilder
  • von rechts: Bürgermeister Erich Kuhn, 1. Vorstand Daniel Mengler, Schriftführer Walter Diehm
  • Foto: Foto von Jutta Speth (Kassiererin)
  • hochgeladen von Daniel Mengler

Der 1. Vorstand Daniel Mengler übergab im Namen des Obst- und Gartenbauvereines an der Jahreshauptversammlung, am Samstag, den 17. März 2018 eine Spende über 1.000 € an Herrn Bürgermeister Erich Kuhn der Marktgemeinde Schneeberg, zur Gestaltung des neu angelegten Dorfplatzes in der Marktstraße.

Jedes Jahr versammeln sich einige Helfer um kurz vor dem Hochfest: Maria Himmelfahrt nach altem Brauch, Wörzbörden/Kräuterbüschel zu binden um diese dann vor dem Gottesdienst zu verkaufen, die Einnahmen dieser Aktion werden jedes Jahr einem gemeinnützigen Zwecke zugeführt.

Ein Teil der Einnahmen aus der Aktion 2017 ging an die Pfarrgemeinde Schneeberg für den Blumenschmuck der Pfarr- und Wallfahrtskirche.

Der andere Teil dieser Einnahmen wurde zusammen mit einem noch zugefügten Betrag von seiten´s des Gartenbau´s, der Marktgemeinde überreicht.

Allen Helfern dieser Wörzbördenaktion ein besonderes Dankeschön, dass wir diesen alljährlichen Brauchtum erhalten können.

Daniel Mengler
1. Vorstand

von rechts: Bürgermeister Erich Kuhn, 1. Vorstand Daniel Mengler, Schriftführer Walter Diehm
von rechts: Bürgermeister Erich Kuhn, 1. Vorstand Daniel Mengler, Schriftführer Walter Diehm
Autor:

Daniel Mengler aus Schneeberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.