Einbruchsversuch in Mehrfamilienhaus – Terrassentür hält Hebelversuchen Stand

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.01.2016 - Bereich Untermain

SCHÖLLKRIPPEN, LKR. ASCHAFFENBURG. Der Versuch, eine Terrassentüre aufzuhebeln, ist Unbekannten am Dienstag misslungen. Die Täter richteten Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro an und flüchteten dann unerkannt vom Tatort.
Die Unbekannten hatten vergeblich versucht, die Terrassentüre zu einer Wohnung in der Straße „Am Schießrain“ aufzuhebeln. Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten zwischen 21.00 Uhr und 21.30 Uhr verdächtige Geräusche gehört und diese dem Mieter der Wohnung zugeordnet. Dieser war jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause gewesen. Deshalb kann die Tatzeit auf diesen Zeitraum eingegrenzt werden.
Die Alzenauer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06023/944-130 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen