Verkehrsunfall – zwei Verletzte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.06.2016

Stadtprozelten:
Am Montag, gegen 10:30 Uhr, fuhr eine 28-jährige VW-Fahrerin auf der Hauptstraße in Richtung Faulbach.
Aufgrund Unachtsamkeit streifte sie mit ihrem Fahrzeug die rechte Bordsteinkante und verlor die Kontrolle über ihren Pkw.
Der VW drehte sich einmal um die eigene Achse und stieß gegen eine gegenüberliegende Garage.
Während die Fahrerin sowie ihr Beifahrer leicht verletzt wurden, blieb glücklicherweise ein dreijähriges Kind auf der Rücksitzbank unverletzt. Der Gesamtschadenbeläuft sich auf ca. 4.500 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen