Blasmusik hören und Traktoren bestaunen
Trennfurter Musikfest - 13. bis 15. Juli 2019

12Bilder

Klingenberg-Trennfurt. Das beliebte „Trennfurter Musikfest“ findet heuer von Samstag, 13. Juli bis Montag, 15. Juli in der Ankergasse in Trennfurt am Main statt. Auf der idyllischen Obstbaumwiese hat der Musikverein das urige Festzelt mit viel Liebe zum Detail herausgeputzt.

Eingebettet im Maintal, zwischen Odenwald und Spessart, hat sich das Fest über die Jahre hinweg als Geheimtipp zwischen den Bierfesten „Volksfest Aschaffenburg“ und der „Michaelismesse“ in Miltenberg gemausert. Das über die Grenzen Churfrankens hinaus bekannte Fest wartet wie gewohnt mit einer üppigen Auswahl an Speisen und einem süffigen Bier vom Fass auf.

Der Festbetrieb beginnt am Samstag um 16 Uhr, sonntags und montags bereits um 10 Uhr. Über die drei Festtage hinweg spielen die befreundeten Musikkapellen aus Reichartshausen-Neudorf, Röllfeld, Dornau und Eisenbach auf. Mit dem offiziellen Bieranstich am Samstag um 19 Uhr wird das Fest durch den 1. Bürgermeister Ralf Reichwein eröffnet. Am Samstagabend sorgt die „Odenwälder Trachtenkapelle“ aus Mudau für Stimmung, Tanz und gute Laune.

Als Highlight ist am Festsonntag ab 10 Uhr das mittlerweile 21. Trennfurter Bulldog-, Schlepper- und Traktorentreffen angekündigt, zu dem regelmäßig zwischen 150 und 200 Traktoren aus ganz Nordbayern sowie den angrenzenden Bundesländern anreisen.

Zum traditionellen Kesselfleischessen am Montagmittag unterhält Sie die Jugendkapelle. Diese wird zum Kinder- und Seniorennachmittag von der Kapelle „Die Oldtimer“ aus Kleinwallstadt abgelöst, in der bekannte Größen der hiesigen Musikerszene aufspielen.

Als Partykracher zum Abschluss spielt montagabends erstmals die beliebte Partyband „Die Nachteulen“ auf.

Für alle Freunde des Drinks und des Smalltalks öffnet die Mottobar „Pirates of the Caribbean“ zur Dämmerstund‘ ihre Pforten.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Weitere Infos unter: www.trennfurter-musikfest.de

Autor:

Tim Zöller aus Trennfurt

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.