Firmlinge loggen sich ins "Glaubensnetz" ein

Amorbach/ Kirchzell/ Schneeberg/ Weilbach. Anmeldungen zur neuen Firmvorbereitung „Glaubensnetz“ sind für die Jugendlichen aus Amorbach, Kirchzell, Schneeberg und Weilbach noch bis 15. Dezember möglich. Die Anmeldung kann online auf www.glaubensnetz.de oder schriftlich in den Pfarrbüros erfolgen.

Pray and Stay - Gestalte deinen Gottesdienst!

Ebenfalls bis 15.12. können sich Firmlinge für die Vorbereitung des ersten „Pray-and-Stay“-Gottesdienstes am 10.1.2015 in Kirchzell anmelden. Mit Unterstützung des Glaubensflitzers der Land.Jugend.Kirche des Bistums kann der Gottesdienst am Abend mit jugendgemäßen Texten, Liedern und Lichtinstallationen gestaltet werden. Die Anmeldung dazu ist ebenfalls auf www.glaubensnetz.de, mit dem Anmeldeabschnitt in den Pfarrbüros oder bei Gemeindereferentin Walburga Ganz unter Tel. 09373-200991 möglich.

Elternabend

Für interessierte Eltern von Firmlingen findet am Mittwoch, 3.12., um 20:00 Uhr im Pfarrheim Schneeberg ein Gesprächsabend zur Firmvorbereitung „Glaubensnetz“ statt. Die Firmvorbereitung wird vorgestellt und Fragen dazu werden beantwortet.

Firmvorbereitung "Glaubensnetz"

Die Firmvorbereitung „Glaubensnetz“ bietet für Firmlinge und ihre Paten einen Weg zur Firmung an, der eigenverantwortlich mit großer Wahlfreiheit gegangen werden kann. Sie richtet sich an junge Christinnen und Christen aus dem Dekanat Miltenberg, die mindestens die 8. Schulklasse besuchen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen