Weilbach bewegt, auch wieder im Sommer 2019!
Mit Mega-Highlights begrüßen der Markt Weilbach und die teilnehmenden Vereine, Ihre Gäste aus nah und fern zu den Heimattagen vom 16 -18. August 2019

Am Marktsonntag steht der Bartholomäusmarkt ganz unter dem Motto Gesundheit, Fitness und Wellness. Rund um diese Trendthemen wurde ein überragendes Programm von den Organisatoren geplant und zusammengestellt.
Die Caritas Miltenberg präsentiert sich mit einem großen Infostand am alten Pfarrhaus in der Hauptstraße. Hier stehen ab 11 Uhr kompetente Fachkräfte für alle Fragen und Informationen ganztägig mit Anschauungs- und Informationsmaterial zur Verfügung. Unter anderem werden folgende Themen behandelt: Beratungsdienste (Sucht, Erziehung, Schulden, Wohnungen, Asyl, allgemeine Sozialberatung), Mutter Kind Kuren, Caritas Kurhaus Bad Bocklet, ambulante Pflege und Betreuung (Betreuungsgruppen, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Pflegeberatung, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Wundberatung), sowie Spiele und Beschäftigung bei Demenzerkrankung. Natürlich können sich interessierte Besucher auch über Ausbildungs- und Praktikamöglichkeiten bei der Caritas an diesem Tag informieren.
Die AWO Weilbach hält Ihr Haus zur Besichtigung geöffnet und informiert Besucher und Gäste zu den Betreuungsmöglichkeiten des Seniorenheims im Kempfegässle 1. Auch die Physiotherapie Mathias Schäfer lädt an diesem Tag Interessierte in die Reuenthalerstraße 7 ein. Die Marktbesucher können sich dort rund um das Gesamtangebot des Weilbacher Vitalzentrums direkt vor Ort informieren.
Mit Befragungen und Impulsvorträgen zum Thema „Zukunft der Pflege in Weilbach! Welche Situation ist in 20 oder 30 Jahren zu erwarten“, beschäftigt sich Christine Becker von der Salutoconsult aus Bad König. Am Rathaus nimmt sie im Auftrag der Odenwald Allianz ganztägig Stellung zu den Themen, AOK - Gesunde Kommune zu Prävention, PFL-EX - Digitalisierung in der Altenpflege, GO Amorbach und neue Behandlungsformen für Menschen mit komplexen Erkrankungen.
Auf der Aktionsfläche vor der Kirchentreppe präsentiert sich am Sonntagnachmittag (14 und 16 Uhr) der Bodybuilder Sebastian Wiesel aus Weckbach. Unter anderem hat er 2017 bei der Weltmeisterschaft im Natural Bodybuilding in Italien den dritten Platz belegt! Um 15:00 Uhr wird das Einrad-Team des Rad- und Rollsportvereins Amorbach dort die Zuschauer mit einigen Kunststücken begeistern. Die Feuerwehr Weilbach informiert am Drei-Röhrenbrunnen über ihre Jugendarbeit. Hier können die Gäste beim Sandsackwettschaufeln und Gewichtschätzen ihre Kräfte messen und ihr Können unter Beweis stellen (11 -13 Uhr / 15 – 17 Uhr).
Die Oldtimerfreunde aus Mönchberg lassen ab 11 Uhr die Herzen der Fans von klassischen Automobilen an der Hirschwirtsbrücke höherschlagen. Neben dem Bestaunen der Fahrzeuge kann man gegen eine Spende sogar Rundfahrten z.B. nach Reuenthal oder Amorbach genießen.
Am Marktplatz vor dem Regionalmarkt verwöhnt Hopfentroll die Gaumen der Gäste mit handgefertigten Bierspezialitäten aus Weilbach.
Im Regionalmarkt erhält nicht nur das weibliche Publikum Tipps und Tricks rund um den Vorwerk Thermomix.
Bei Kaffee und Kuchen kann man noch einmal die Jubiläumsausstellung zum 44-jährigen Bestehen der Carnevalsgesellschaft Weilbacher Frösch betrachten. Chakalaka, die Trommlergruppe aus Weilbach, verzaubert ab 17:30 Uhr den Alten Schulhof mit afrikanischen Rhythmen.
Am Freitag, 16. August steigt ab 18 Uhr das traditionelle „Hocketse im Kuhnehof“. Beim Lampionfest der Vereine am Samstag, 17. August heizt Session Lounge bei freiem Eintritt die Besucher ein. Bereits ab 18 Uhr startet der Wettbewerb „2. Weilbacher Fussballdart-König“ an diesem Abend (bis Sonntag 17 Uhr). Dem Gewinner winken hier 150,00 EUR Preisgeld in bar. Die Siegerehrung findet am Sonntagabend, 18 Uhr auf der Hauptbühne im Alten Schulhof, direkt vor der großen Verlosung des Marktes Weilbach und den Gewerbetreibenden statt.
Das ausführliche Programm zu Weilbach bewegt im Sommer 2019 finden Sie u.a. mit dem Schein zur kostenlosen Teilnahme der Verlosung, in der Heftmitte des Amtsblatts. Nur wer persönlich um 18 Uhr anwesend ist, hat die Chance auf einen Gewinn der tollen und wertvollen Sachpreise im Gesamtwert von weit über 2.500 EUR. Parkplätze, gleich ganz in der Nähe des Veranstaltungsgeländes sind genügend vorhanden.

Autor:

Claus Seitz aus Weilbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen